1. Damen sichert Relegationsplatz – 7:3-Heimsieg gegen den TV Dellbrück

Die Oberliga-Damen des TuS Hiltrup haben am Samstagabend mit einem 7:3-Heimsieg gegen den Kölner Vorort-Klub TV Dellbrück den Relegationsplatz endgültig gesichert. Nach dem Gewinn beider Doppel sorgten Antonia Rewer (2), Melanie Meredig, Frederike Starp und Petra Wermeling mit ihren Siegen gegen die mit zwei Noppenspielerinnen angetretenen Gäste für klare Verhältnisse.

Die beiden anderen Samstag-Spiele fanden nicht statt. Netphen trat im Heimspiel gegen Fritzdorf II ebenso wenig an wie der Tabellendritte BW Annen II in Süchteln – was sehr zum Schaden der TuS-Damen ist. Corona dürfte da wohl im Spiel gewesen sein……

Theoretisch könnte Hiltrup auch den noch den sicheren 8. Tabellenplatz erreichen. Dazu wäre ein Sieg am kommenden Sonntag im Nachholspiel beim TuS Wickrath erforderlich.

© Copyright - TuS Hiltrup 1930 e.V.