1. Damenmannschaft bleibt nun doch in der Oberliga

Die 1. Damenmannschaft des TuS Hiltrup muss doch nicht absteigen und verbleibt in der Oberliga. Damit gehen fünf Wochen der Ungewissheit zu Ende.

Am 8.5. hatten unsere Damen in eigener Halle das Relegationsspiel gegen BW Ottmarsbocholt viel zu hoch mit 2:8 verloren. Ottmarsbocholt war damit aufgestiegen, als 11. Mannschaft in der Oberliga. Am 2.6, zwei Tage nach dem Wechseltermin, dann verzichtete Ottmarsbocholt dann auf den Aufstieg. Das bedeutete aber nicht das Nachrücken unserer Damen – es seien ja schon 10 Mannschaften in der Oberliga, hieß es von der Staffelleitung. Das war aber auch noch nicht das letzte Wort. Am 3.6. zogen nämlich zwei Mannschaften aus der Regionalliga zurück. Damit war der Weg frei für Mannschaften aus der Oberliga. Letztlich entschied sich BW Annen II am 9.6. zum Aufstieg in die Regionalliga. Damit war in der Oberliga der 10. Platz wieder frei. Und den bekommen nun die TuS-Damen, die die Oberliga (bei 11 Mannschaften) als Achte abgeschlossen haben.

Nachdem dann die Teilnahmeerklärung und ein Auszug aus dem Vereinsregister bei der Staffelleitung eingereicht waren, gab die kurzfristig das O.K. – Hiltrup ist wieder in der Oberliga!