NEUN10DREIßIG – Februar 2023 ist da!

Die neue Ausgabe unseres Vereinsmagazins ist da. Im Februar Heft lest ihr im Wettkampfsport unter anderem von der erfolgreichen Hallensaison der Leichtathletik, ein großes Interview über Basketballschiedsrichter, den Sieg unserer E-Jugend…

Ur-Hiltruper Christoph Lübke kehrt zurück

Ein bekanntes, aber dennoch neues Gesicht wird in der kommenden Saison 23/24 wieder für unsere erste Mannschaft auflaufen. Der mittlerweile bereits 31-jährige Christoph Lübke wurde in der Hiltruper Jugend ausgebildet und war im Anschluss fünf Jahre lang eine tragende Säule unserer Ersten, ehe es ihn im Rahmen seiner Polizeilaufbahn in das Rheinland zog. Ganze 16 Spielzeiten verbrachte Christoph bisher beim TuS. Nun landet... weiterlesen

Absage der Fahrt nach Beaugency

Leider wird es auch in 2023 keinen Austausch mit dem Hiltruper Partnerverein US Beaugency geben. Hierzu erreichte uns die folgende Nachricht der Franzosen:
"Wir hatten am Freitag unsere Besprechung mit dem Vorstand vom USB über den Austausch.
Leider ist die finanzielle Lage des Clubs seit dem Covid sehr schlecht!  Dazu gibt es zur Zeit nur noch sehr wenig Freiwillige - viele Sportbetreuer sind weg. Von daher kann der... weiterlesen

TuS Hiltrup neuer E-Jugend Stadtmeister!

Update: 44 neue Bilder in Profi-Qualität von Olaf Kerber
Was haben die Hiltruper E-Junioren und die argentinische Fußballnationalmannschaft gemeinsam? Beide haben gerade ein großes Turnier gewonnen: die Argentinier sind Weltmeister geworden und die Hiltruper Stadtmeister. Wer jetzt sagt, das war es auch schon mit den Gemeinsamkeiten, der irrt:

wie die Argentinier starteten auch die TuS'ler mit einer Niederlage in der...

weiterlesen

E-Jugend des TuS Hiltrup wird Stadtmeister

Was haben die Hiltruper E-Junioren und die argentinische Fußballnationalmannschaft gemeinsam? Beide haben gerade ein großes Turnier gewonnen: die Argentinier sind Weltmeister geworden und die Hiltruper Stadtmeister. Wer jetzt sagt, das war…

Nachruf Ferdinand Figge

Der TuS Hiltrup trauert um sein Ehrenmitglied Ferdinand Figge, der am 15.12.2022 im Alter von 90 Jahren verstorben ist. Das TuS Urgestein trat 1946 als 14- jähriger begeisterter, aktiver Kicker der Fußball-Jugendabteilung bei. Er durchlief…

Nikolausbesuch bei den U11 Mädchen

Überraschungsbesuch bei der U11 Mädchen: Die Mannschaft und das Trainerteam um Sascha Engels und Fabian Stacker wurden während der Trainingseinheit in der Sporthalle Mitte überrascht. Der Mann im roten Mantel brachte jedem Kind eine Nikolaustüte…

DANKE! – Tag des Ehrenamts

Heute, am 5. Dezember, ist der internationale Tag des Ehrenamts. Wer sich ehrenamtlich engagiert trägt im Großen zum Zusammenhalt der Gesellschaft bei. Ein Sportverein wie unserer könnte ohne Ehrenamt gar nicht existieren. Weshalb uns das…

NEUN10DREIßIG – Dezember 2022

Es wird weihnachtlich in unserer dritten Ausgabe der NEUN10DREIßIG: Passend in adventlichen Farben steht die Jazztanzgruppe im Rampenlicht (und auf dem Cover). Außerdem berichten wir im Wettkampfsport über Schwimmen, Fußball und Tischtennis.…

Jugendfußball des TuS Hiltrup erhält professionellen Berater

Die Freude ist groß und es geht Schlag auf Schlag. Der neue Sportvorstand der Jugend vom TuS Hiltrup wurde in der letzten Woche einstimmig im Amt bestätigt und schon folgt der nächste Paukenschlag: Christian Pander, ehemaliger Profifußballer bei Schalke 04 und Hannover 96 und Nationalspieler konnte als Berater für die Fußball-Jugendarbeit gewonnen werden. Kontakte und ein Miteinander gibt es bereits schon länger durch die... weiterlesen

Kooperation Preußen Münster TuS Hiltrup stärkt Jugendfußball

Wir freuen uns sehr, dass die im Mai 2021 gegründete Kooperation mit dem Preußen Münster geklappt hat! Goran Staub, sportlicher Leiter der Jugend beim TuS Hiltrup, ist sehr zufrieden. Gemeinsam mit dem Vereinspräsidenten Rolf Neuhaus und dem Vorsitzenden der Fußballabteilung Daniel Tollkamp, führte er zukunftsweisende Gespräche mit Preußen Münster.

Als Ergebnis steht die neu geschlossene Vereins-Kooperation im... weiterlesen

Schiedsrichter werden beim TuS Hiltrup

Hast du Interesse oder weitere Fragen? Dann sprich mit unseren TuS-Schiedsrichter-Obmann Jonas Gunsthövel.

Möchtest Du mit Deinem Hobby Geld verdienen und viele weitere Vorzüge genießen? Dann werde doch einfach Fußballschiedsrichter beim TuS Hiltrup. Auf Dich wartet eine tolle Gemeinschaft und Freundschaft unter vorhandenen Jungschiedsrichtern und erfahrenen „Altgedienten“. Ein eigener TuS-Schiedsrichterobmann hegt und...

weiterlesen