Ganz besonderen Charakter hat die Diskussionsrunde zur Bundestagswahl, die die Sportjugend Münster am Samstag, 4. September von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr veranstaltet. Die drei münsterschen Bundestags-Kandidat:innen – Svenja Schulze (Bundesministerin für Umwelt), Maria Klein-Schmeink (Bundestagsabgeordnete) und Stefan Nacke (Landtagsabgeordneter – stellen sich in einer Podiumsdiskussion den Fragen des Moderatorenduos aus Radioprofi Matthias Bongard und Clara Hille aus der Sportjugend. Und dabei werden sie ein wenig mit der Jugend spielen; nämlich das „Spiel des Wahlkampflebens“. Wie genau das funktionieren wird? Einfach vorbeikommen und überraschen lassen. Denn auch das Plenum wird bei dieser Veranstaltung in der Ballsporthalle auf dem Hochschulsport-Campus am Horstmarer Landweg nicht zu kurz kommen. So finden im Rahmen der knapp zweistündigen Veranstaltung auch Fragerunden unter Beteiligung der Zuschauer*innen statt. Wir hoffen, allen Beteiligten damit die Möglichkeit zu geben, sich ein Bild von den drei Kandidat:innen zu machen und somit einen Beitrag zu leisten, der Politik- und Wahlverdrossenheit vorzubeugen.

Verbindliche Anmeldungen für das “Spiel des Wahlkampflebens” am 4. September sind über Eveeno möglich.