Eigentlich sind die Feierlichkeiten zu Vereinsjubiläen eine tolle Sache: Es kommen alle zusammen, es gibt einen Festakt im Rathaus, der Oberbürgermeister überreicht die Urkunden. Mit Corona ist das natürlich leider schlecht vereinbar. Deshalb passiert das alles etwas später und anders als sonst: Statt eines gemeinsamen Events werden die Urkunden den Vereinen direkt überreicht. Deshalb hat uns unser Bürgermeister Klaus Rosenau in Vertretung von Herrn Lewe die Glückwünsche der Stadt und die Urkunde zum 90. Vereinsjubiläum am TuS Zentrum überreicht. Mit dabei war der Vorsitzende des Sportausschusses Philipp Hagemann und neben unserem Präsidenten auch die Vorsitzenden der Abteilungen. Wir bedanken uns bei Stadt und Politik für die Würdigung und Glückwünsche zum Vereinsjubiläum! Wir hoffen, alle auch nochmal zu einer großen Party (90+1 oder +2?) einladen zu können!

 

Übergabe der Jubiläumsurkunde an den TuS. v.l.n.r.: Philipp Hagemann, Bernd Krüger, Rolf Neuhaus, Daniel Tollkamp, Klaus Rosenau, Simon Chrobak