Arbeitseinsatz

Bevor die Bouler/-innen in die Saison 2011 starteten, wurden die Reste des Winters beseitigt. In einer gemeinsamen Aktion haben sie die Bahnen und Nebenanlagen wieder auf Vordermann gebracht. Nach getaner Arbeit ließ man sich dann in gemütlicher Runde den Kaffee und die Brötchen schmecken. Jetzt rollen die Kugeln wieder und der erste große Termin, die Vereinsmeisterschaft am 18.06.2011, kann... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Boule: Jahresabschluss

Kurz vor der Winterpause, am 23.11.2010, wurden noch einmal die Kugeln ausgepackt und zum offiziellen Abschluss des Jahres geboult. Gleichzeitig ging der Dank an Alle, die tatkräftig die Renovierungsarbeiten auf der Anlage unterstützt haben. Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Grünkohlessen

Der Tradition folgend trafen sich die Bouler- und Boulerinnen am 16.11.2010 mit Ihren Partnern zum diesjährigen Grünkohlressen. Die Veranstaltung war wieder einmal auf Grund der hervorragenden Vorbereitung durch den Festausschuss ein voller... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Neue Saison 2012/2013

Die alte Saison 2011/2012 ist nun abgehakt. Alle wichtigen Infos und News gibt es ab sofort auf der Seite der neuen Saison. Am besten ihr speichert den Link auf die neue Saison unter euren Favoriten ab:

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

U11 Kreispokalsieger 2012 ; SC Münster 08  mit 3:1 bezwungen

Mit einem überlegenen Sieg aufgrund der 2. Halbzeit wurde die U11 des TuS Hiltrup in Westkirchen verdient Kreispokalsieger gegen den SC Münster 08. Tolle Saison Hallenstadtmeister und Kreispokalsieger, Mehr geht nicht. Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Sieger beim PTS Cup 2012 wurde die Fußballschule Köln

Bei schönstem Wetter gewann die Fußballschule Köln im Endspiel gegen Arminia Bielefeld das PTS Turnier 2012 für U11 Mannschaften beim TuS Hiltrup. Die U11 vom TuS Hiltrup erreichten das Viertelfinale und schieden erst nach einem 9-m Schießen aus. Damit kann man bei den starken Mannschaften höchst zufrieden sein.

Allen Mannschaften hat das Turnier sehr gut gefallen. Die positiven Rückmelden belegen dies. Das...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltruper Personalplanungen laufen wie gewünscht

Verletzungspech, Abstiegsangst, Trainerwechsel, Rettung in letzter Sekunde. Wer es mit den Fußballern des TuS Hiltrup hält, dem blieb in der vergangenen Spielzeit wahrlich nichts erspart. Immerhin gab es nach einer ziemlich frustrierenden Saison... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup hat mit Kottenstedde 20 Akteure im Kader

MÜNSTER Der TuS Hiltrup, der erst am letzten Spieltag den Klassenerhalt in der Westfalenliga perfekt machte, werkelt weiter fleißig am Aufgebot für die neue Saison. Zehn Akteure hatten vor einem Monat bereits ihr Bleiben zugesagt, jetzt kommt... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

20 Spieler fix für Kastners TuS-Team

Der künftige TuS-Trainer Martin Kastner kann aktuell auf einen bereits 20-köpfigen Hiltruper Fußballerkader blicken für die nächste Saison in der Westfalenliga.

Nach den Zusagen der Spieler Romain Böcker, Frederic Böhmer, Tim Hagedorn,...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS 2: Putti Kniesels Eisenbahner unterliegen bei Abschied

Drei Tore in vier Minuten lieferten der ESV Münster und der TuS Hiltrup II zum Abschied von Ludger „Putti“ Kniesel.  Das letztlich unbedeutende Duell am letzten Spieltag der Kreisliga A2 entschieden die Gäste vom TuS schließlich mit 3:2 (0:0) für... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS B1 spielt am Samstag um Aufstieg in die Bezirksliga

Hallo liebe Trainer(innen), Betreuer und Tus`ler

Wir möchte euch ganz herzlichst einladen zum Aufstiegsspiel in die Bezirksliga der B Jugend.

Wir, die B1, spielen am Sa, 16.06.2012, um 16:00 Uhr auf dem Sportplatz in Amelsbüren gegen Wacker Mecklenbeck um den Aufstieg in die Bezirksliga.

Unsere Bitte an euch: sagt euren Spielern und allen Freunden des TuS Hiltrup Bescheid zu kommen und uns anzufeuern.

Über...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Video von WM TV zum 6:2 gegen Stadtlohn

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS-Trainergespann genießt den Moment im Stillen / Torhüter Lueke geht künftig auf Torejagd

münster - Die Stunde nach Mitternacht wurde nicht zur Geisterstunde. Statt sich mit dem größeren Teil des TuS-Aufgebots, angeführt vom Sportlichen Leiter Rolf Neuhaus, verdient ins münsterische Nachtleben zu stürzen, zog sich Ralf Lütkemeyer... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Welle Wahnsinn - 6:2 nach 0:2 im letzten Spiel der Saison

MÜNSTER Hiltrup ist gerettet. Am letzten Spieltag überholt der TuS noch den SV Spexard. Dabei begann das Spiel gegen Stadtlohn denkbar schlecht. Der TuS lag früh 2:0 zurück, aber dann folgte ein wahrer Torregen in Hiltrup. 6:2 hieß es am Ende nach einer großartigen Leistung. Hier können Sie Alles noch einmal nachlesen!

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS-1 - Wir benötigen Eure Unterstützung

Hallo Trainerkollegen, Liebe TuS`ler, Hallo AH-TuS, Hallo Vorstand,   wie Ihr sicher alle schon erfahren habt, wird unsere 1.Mannschaft am Sonntag ein Endspiel um den Klassenerhalt in der Glasurit-Arena gegen Stadtlohn bestreiten.   Es wird eng für unser Team. Denn wir müssen gewinnen und unser „Mitbewerber SV Spexard“ muss gleichzeitig das Derby gegen FC Gütersloh... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS wie 2009 im echten Finale: Großkreutz ist diesmal nicht dabei

Es steht wieder Spitz auf Knopf für den TuS Hiltrup, der letzte Spieltag bringt Sonntag die Entscheidung über die Ligazugehörigkeit. Die Fußballer des Großklubs kennen eine ähnliche Konstellation schon, genauer gesagt drei aktuelle von ihnen.

Am 7. Juni 2009 ereilte den TuS das Aus mit dem 1:2 daheim gegen die Zweite von RW Ahlen. Die brachte seinerzeit einen Spieler auf den Rasen, der inzwischen zweifacher...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Lennart Lüke: "Der TuS würde nicht durchgereicht"

MÜNSTER Lennart Lüke (31), Torwart und Urgestein des TuS Hiltrup, will in seinem letzten Spiel für die erste Mannschaft unbedingt den Abstieg vermeiden. Im Interview erklärt er, was ihn zuversichtlich stimmt.

Wie schätzen Sie die Chance auf...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Munterer Kick mit besserem Ende für Hiltrup

Der freche Heber aus 30 Metern landete neben dem Tor. Janis Becker blieb somit nach gut einer Stunde der Hattrick verwehrt. Der Flügelflitzer war mit seinen beiden Treffen dennoch einer der Garanten für den 2:1-Erfolg des TuS Hiltrup II gegen GW Westkirchen.

Ein anderer war Schlussmann Carsten Jugel, der neben dem Versuch von Christian Adelt aus der Distanz etliche andere brenzlige Situationen entschärfte. „Das war... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS bekommt sein Endspiel: Starke Partie mit 3:1 entschieden

In der vorletzten Runde hat sich der TuS Hiltrup mit dem ersten Dreier unter Interimstrainer Ralf Lütkemeyer die Chance erhalten, am 3. Juni daheim gegen Stadtlohn ans rettende Ufer zu krabbeln, Beim Hövelhofer SV siegte der selbstbewusst und...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Zehn Spieler bleiben beim TuS - in jedem Fall

Nach den erklärten Wechseln von Patrick Günner (SC Preußen U23) und Jan Kniesel (Gievenbeck) wird der abgebende Verein offensiv. Jetzt hat Westfalenligist TuS Hiltrup seine aktuelle Fußballergarde noch einmal abgefragt und zehn verbindliche Zusagen erhalten. Die gelten klassenunabhängig.

Pfingstmontag muss mit dem Spiel beim gleichfalls stark gefährdeten Hövelhofer SV die Grundlage für ein Finalspiel am 3....

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS stoppt Ostbevern und eigenen Negativ-Trend

Nach vier Niederlagen am Stück erreichten die Frauen des TuS Hiltrup in der vorgezogenen Kreisliga-Partie gegen den BSV Ostbevern II einen 3:2 (1:2)-Heimerfolg. TuS-Trainer Ralf Lütkemeyer vertrat den verhinderten Christian Vaters und war stolz... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup erduselt sich drei Punkte

In allen Belangen war Ems Westbevern an diesem Sonntag dem TuS Hiltrup II überlegen. Eine alte Daumenregel (Wenn du die Dinger vorne nicht machst usw.) bestätigte sich aber mal wieder. Hiltrup hatte das Glück auf seiner Seite und gewann... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS nach vielen Fehler offensiv wie nie, aber wieder ein Verlierer

In der Hitze des Tages presste der voll auf Risiko setzende TuS Hiltrup aufopferungsvoll alles aus sich heraus und erzielte im Westfalenliga-Heimspiel gegen den Delbrücker SC zwei Treffer – es waren bei einem erneut traurigen Erlebnis nur die... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Nachwuchsarbeit

Obwohl das Damoklesschwert des Abstiegs über unserer Ersten hängt und sich mit jedem sieglosen Spieltag tiefer senkt, ist dennoch diese Westfalenligasaison nicht vergebens gewesen für unseren TuS. Und das gilt auch dann, wenn unser Team, entgegen... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Titel an den FCG: Pokalsieg gegen Hiltrups B-Elf

Der Kreispokalsieger aus 2011 muss den Pott wieder an seinen Vorgänger abgeben. In Greven unterlag der TuS Hiltrup am Mittwoch dem Westfalenliga-Konkurrenten 1. FC Gievenbeck mit 0:3 (0:0) in einem Duell, das die Fußballteams wie angekündigt...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS 2: Hiltrup schießt sich den Frust von der Seele

Das 0:9 gegen den SV Drensteinfurt in der Vorwoche hatte den Hiltrupern ordentlich zugesetzt. Nun rehabilitierte sich die TuS-Reserve und fertigte den FC Greffen mit 7:0 (2:0) ab. Die erste halbe Stunde mischten die Gäste noch mit, nach der... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS Hiltrup holt einen Punkt beim SV Spexard

MÜNSTER Hiltrups Fußballlehrer Ralf Lütkemeyer mochte sich nicht grämen, nach dem 1:1 (1:1) bei Mitabstiegskonkurrent SV Spexard. Denn nach dem Dauerfeuer, welches die Hausherren in Hälfte eins in Richtung TuS-Keeper Lennart Lüke abgaben, war der... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Fan-Bus nach Spexard (Gütersloh)

Abstiegskampf -Pur-

Fan-Bus nach Spexard
Treffen: So 13:15 Uhr
Abfahrt: So 13:30 Uhr

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS 4 bleibt in der Spur und überrollt SW

Die TuS-Vierte blieb auch beim Heimspiel gegen Schwarz-Weiß II in der Spur und setzte sich überdeutlich mit 7:1 (3:1) durch. Die Gäste waren somit weiter auf ihren ersten Punkt in der Rückrunde.

Bereits in der dritten Spielminute eröffnete... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS verliert Derby gegen Gievenbeck, ist aber in der zweiten Halbzeit die klar bessere Mannschaft

Münster - Maik Weßels bekommt nur selten Konkurrenz, was die Stimm-Lautstärke angeht. Der Coach des FC Gievenbeck gibt immer hochemotional und verbal höchst eindrucksvoll den Einpeitscher an der Seitenlinie. Doch beim Derby gegen den...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Sicher? - Sicher!

Wer mich etwas näher kennt, weiß, dass ich mich sehr schwer tue, mich von Menschen zu trennen. Viel eher suche ich nach Möglichkeiten, das Zusammenarbeiten zu ändern und damit zu verbessern, als das ich eine Trennung anstrebe und vollziehe. Und... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hätte, hätte, Viererkette

Zwei Dinge benötigte der TuS Hiltrup II im Spiel gegen die Warendorfer SU II: Eine lange Anlaufzeit und eine gehörige Portion Glück in der Anfangsphase. So sprang nach 90 Minuten ein 2:0 (0:0)-Erfolg für die Hiltruper raus. "Ein sehr sehr wichtiger Sieg", laut Trainer Lars Hansen.

Hansen und sein Gegenüber, Warendorfs Trainer Sebastian Wende, waren sich einig: Der "Treffer" von Warendorfs Mehdi Khan nach einer...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Bei Hiltrup liegt Hoffnung in der Niederlage

MÜNSTER. Die Niederlage beim Titelanwärter Hammer SpVg. war ja vorprogammiert für den akut abstiegsgefährdeten TuS Hiltrup. Die Art und Weise aber nicht. Das 1:2 (0:1) beim Tabellenzweiten war ein Hoffnungsschimmer für den Viertletzten, der in... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Trainerwechsel in Hiltrup

Münster - In den vergangenen Wochen haben sich die Verantwortlichen beim TuS Hiltrup öfter getroffen, als ihnen lieb war. Immer ging es um die Situation der ersten Mannschaft, die in der Westfalenliga gegen den Abstieg kämpft. Beim jüngsten... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS wieder torlos: Preußen schalten stark um beim 2:0

Auf 540 torlose Spielminuten baute der TuS Hiltrup am Sonntag seine den Klassenerhalt gefährdende Minusbilanz aus. Im Westfalenliga-Heimspiel gab es ein 0:2 (0:2) gegen die Stadtkonkurrenz SC Preußen U23, die sehr glücklich in Führung ging, dann... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Was soll ich schreiben?

In der Nacht zum Montag schlief ich schlecht! Vielleicht lag das an den für unsere Erste nicht sehr günstigen Westfalenligaergebnissen, vielleicht lag das an den eher tristen Leistungen unserer Dritten und Zweiten während ihrer Sonntagsspiele,... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Die Höhner kommen nach Hiltrup - jetzt Karten kaufen!

„Höhner“-Karten sind sehr gefragt: Mehr als die Hälfte der Plätze vergeben
„Weit mehr als die Hälfte der „Höhner“-Karten ist bereits verkauft“, verkündet Martin Neuhaus von der Fußball-Abteilung des TuS Hiltrup. Martin Neuhaus ist einer der Initiatoren des Höhner-Konzertes. Wer hätte gedacht, dass das Interesse an dem bevorstehenden Konzert so groß ist? Die beliebte Kultgruppe aus Köln, DIE Band des rheinischen...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS 4: Zwei unterschiedliche Halbzeiten an der Wienburg

Bereits die dritte Niederlage in Folge kassierte die Reserve von GW Marathon Münster. Auch gegen den TuS Hiltrup IV war die Truppe von Spielertrainer Mustafa Müller beim 1:2 (1:0) letztlich auf verlorenem Posten. Dabei boten jeweils beide Teams... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS nach dem 0:2 mit neuen Personalsorgen

Auf dem Kunstrasen des SC Roland Beckum haben schon zehn Teams sportlich kapitulieren müssen, Sonntag reihte sich der TuS Hiltrup ein. Die Westfalenliga-Mannschaft von Andree Kruphölter verlor bei den von Spielertrainer Carlos Castilla...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Schunke steht immer wieder auf: Endlich auf dem Rasen statt in der Reha

In ihm muss irgendwo der Sonnenschein wohnen, anders ist ein derartiges Durchhaltevermögen kaum zu erklären. Wenn ein Fußballer des TuS Hiltrup trotz der 0:5-Niederlage gegen Lippstadt verständlichen Grund für Genugtuung haben durfte, dann Björn Schunke.

Der 26 Jahre alte WWU-Student hat am Sonntag erstmals seit zweieinhalb Jahren volle 90 Minuten auf diesem Niveau bestritten. Und lächelt darüber, dass er danach...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup und Wolbeck bangen weiter

MÜNSTER Andree Kruphölter ist es manchmal sichtlich unangenehm, immer wieder dieselbe Platte aufzulegen. „Aber was soll ich machen?“, fragt der Coach des TuS Hiltrup. Die Personalmisere beim Westfalenligisten ist in dieser Saison unvergleichlich,... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS Termin-Kalender

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Zu krass für den TuS: Lippstadt beim 5:0 gnadenlos

Der Souverän gab sich die Ehre, dem TuS Hiltrup blieb nicht viel mehr als die Anerkennung einer sportlichen Ausnahmestellung. Das Montagheimspiel in der Westfalenliga verloren die Münsteraner hoch mit 0:5 (0:2) gegen den SV Lippstadt 08, der...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Der Fußball lindert die Einsamkeit

Ostern ist´s, liebe Sportfreundin, lieber Sportfreund, Zeit so meine ich, wieder ´mal eine Geschichte zu erzählen. Wie du inzwischen wohl weißt, tue ich das sehr gerne.

„Das ist einfacher gesagt als getan“, sagt Ordnungsamtsleiter Paul... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Whitson wirbelt Hoetmarer Defensive durcheinander

Hoetmar-Coach Friddy Hofene hatte seine Mannen vor dem wuseligen Brasilianer in Reihen des TuS Hiltrup II gewarnt: "Dem darf man nicht so viel Raum lassen." Gehorcht haben die Hoetmarer nicht. Angeführt vom überragenden Whitson gewann die... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Defensivtreue bringt Punkt beim Favoriten

MÜNSTER Es war beinahe eine Kopie des Hinspiels, dieses 0:0 zwischen dem SuS Neuenkirchen und dem TuS Hiltrup. Die Mannschaften neutralisierten sich, ließen kaum Torchancen zu, agierten sehr diszipliniert, sodass es ein logisches Resultat... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Jan Ostkamp und Maik Putzke parieren Elfmeter

Jan Ostkamp und Maik Putzke haben etwas gemeinsam, denn beide sind Torhüter in der Kreisliga B3 und parierten in der ersten Halbzeit einen Foulelfmeter im direkten Aufeinandertreffen ihrer Teams. Doch so richtg gefreut haben wird sich nach dem... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Beim TuS Hiltrup sorgt der anstehende Trainerwechsel für unnötige Irritationen

Münster - Muss man sich um den TuS Hiltrup Sorgen machen? „Wenn man das Spiel am Sonntag gesehen hat, unbedingt. Auf die fünf Spiele davor bezogen, eher nicht.“ Yannik Gieseler, der Kapitän des abstiegsbedrohten Fußball-Westfalenligisten, wägt ab... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS 2: Beelen rutscht nach Nullnummer auf Abstiegsplatz

In der Rückrunde ist BW Beelen ungeschlagen. Soweit die gute Nachricht. Weil aber Kellerkumpane Warendorf II gegen Greffen dreifach punktete, rutschte die Elf von Trainer André Klaas nach dem 0:0 im Heimspiel gegen den TuS Hiltrup II ab auf Rang... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup verpasst Punkterfolg gegen Paderborn

MÜNSTER Hiltrup schaffte es auch heute nicht wichtige Punkte im Abtiegskanpf zu holen. Ganz bitter dabei war, dass Hiltrup eine gute Stunde einen Mann mehr auf dem Platz hatte. Am Ende stand es 2:0 für die Gäste aus Paderborn. Hier können sie... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Fußballweise

Am letzten Sonntag sah ich sie wieder in unserem Stadion, jene Fußballweisen, leicht ergraut, gerade dem Altherrenalter entwachsen oder kurz vor dieser Altersgrenze stehend, die vom Fußball alles wissen, alles kennen, alles können. Sie... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Kastner: "Ich habe mich immer als Teamplayer gesehen"

MÜNSTER Mit der Verpflichtung von Martin Kastner als erstem hauptamtlichen Trainer der Vereinsgeschichte scheint dem TuS Hiltrup ein echter Coup gelungen zu sein. Wie sich der 40-Jährige – derzeit noch U 17-Coach und Sportlicher Leiter der... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS überrascht: Kastner wird hauptamtlicher Trainer

Mit einer Überraschung wartete am Dienstag der TuS Hiltrup auf: Die erste Fußballmannschaft, die aktuell in der Westfalenliga gen Klassenerhalt strebt, wird ab Juli von Martin Kastner (40) trainiert, der wie berichtet den SC Preußen verlässt. Der... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup weiß, wie man's macht

Spannung pur zum Rückrundenauftakt der Kreisliga A2. Ein verschossener Elfmeter, ein Platzverweis, eine lang ersehnte Rückkehr und ein Ausgleichstor mit dem Schlusspfiff – beim 1:1 (0:0) zwischen dem TuS Hiltrup und dem TSV Handorf waren alle Voraussetzungen für einen hoch spannenden Fußballnachmittag erfüllt.

Der Mann des Spiels war dabei schon im Vorfeld bestimmt: Jonas Kreutzer, Torschützenkönig des Vorjahres und...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Frank Plagge holte sich Ziegner als Co-Trainer nach Wolbeck

Frank Plagge weiß, was von einem Co-Trainer erwartet wird. Selbst aktuell noch bei Westfalenligist TuS Hiltrup als solcher aktiv, angelte er sich nun aus eben jenem Klub seinen eigenen Assi für die nächste Saison. Hans-Jürgen Ziegner folgt Plagge... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Chancen beim 0:2 in Gütersloh liegen gelassen

Jetzt mit Video vom Spiel...

Münster - Aufgrund einer 0:2 (0:1)-Niederlage beim FC Gütersloh 2000 endete zwar Steigflug des TuS Hiltrup in der Fußball-Westfalenliga. Die Enttäuschung von TuS-Trainer Andree Kruphölter hielt sich aber in...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

"Außerirdische" raten dem Westfalenligisten TuS Hiltrup: "Achtet auf Eure Jugend"

Münster - Theo Kuhle bekommt regelmäßig Post vom FC Barcelona. Was an sich schon ungewöhnlich ist. Vergangene Woche, am Tag nach dem 7:1-Wirbel der Ka­ta­lanen über Bayer Leverkusen, erreichte den Münsteraner mit Fußball-Wurzeln im TuS Hiltrup... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Plötzlich läuft's rund in Hiltrup

MÜNSTER Schon jetzt, nach nur sechs Wochen im Trikot des TuS Hiltrup, ist Gunnar Weber der neue Liebling. „Ich wurde hier richtig toll aufgenommen“, sagt der 21-Jährige. „Es läuft richtig rund.“ Die Hartnäckigkeit, mit der der Westfalenligist um... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS auf dem Vormarsch - Abstiegsgespenst verliert in Hiltrup seinen Schrecken

Die Rückrunde scheint dem TuS Hiltrup zu liegen. Seit Beginn von eben dieser marschiert das Team von Andree Kruphölter ungeschlagen und punktesammelnd durch die Westfalenliga. Gestern folgte ein durch und durch überzeugender 3:0-Heimerfolg gegen... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Danke!

Herzlich bedanke ich mich bei allen, die während unserer Hauptversammlung am 1. März unseren bewährten Vorstand wieder wählten. Wir werden, dessen bin ich mir ganz sicher, weiter tatkräftig daran arbeiten, dass bei uns guter Fußball gespielt... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Kreispokal: Schneller 0:2-Rückstand schockt TuS kaum - 7:3 in Telgte

MÜNSTER. Auf den einen oder andere größeren Namen in der Lostrommel darf sich der TuS Hiltrup auch in der kommenden Saison freuen. Durch den 7:3 (3:2)-Sieg im Halbfinale des Kreispokals bei der SG Telgte schaffte der Sechstligist bereits den... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Beaugency 2012

Fahrt nach Beaugency über Pfingsten vom 25.05.2012 bis 28.05.2012

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Fußballfreunde,

an dem Austausch zwischen Hiltrup und Beaugency ist dem TuS Hiltrup sehr viel gelegen. Aus diesem Grunde laden wir Sie und Ihre Kinder recht herzlich ein, an der Fahrt nach Beaugency teilzunehmen. Es ist geplant, Freitag 07:00 h abzufahren und am Pfingstmontag morgens in Hiltrup einzutreffen.

An...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Günner belohnt Hiltrup per Kopf

MÜNSTER Die gute Nachricht vorweg: Der TuS Hiltrup hat auch seine dritte Partie nach dem Neustart in der Westfalenliga nicht verloren. Die schlechte Nachricht: Beim 1:1 (0:0) beim VfL Theesen verpasste die Mannschaft von Trainer Andree...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Video von WMTV zum Spiel TuS Hiltrup - Spvgg Vreden


Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Der TuS lebt wieder

MÜNSTER Das Wort Abstiegskampf bekommt beim TuS Hiltrup eine neue Bedeutung. Mit ganz viel Willen und Einsatz gewann das Team von Andree Kruphölter am Sonntag trotz 0:2-Rückstand und einiger spielerischer Mängel mit 3:2 (1:2) gegen die SpVgg....

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Ich könnte schreiben...

Das schreibe ich zu Beginn: Mein heutiges persönliches Wort hätte ich am liebsten gar nicht geschrieben, weil ich eigentlich wie mir scheint alles falsch machen werde, wie ich´s auch drehe und wende.

Ich könnte nämlich schreiben über das von... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup nur 1:1 gegen Dorsten-Hardt

MÜNSTER Ausgleich in letzter Sekunde. Das klingt nach Emotionen pur, nach großer Erleichterung und Glücksgefühlen. All das zeigten die Kicker des TuS Hiltrup nach dem 1:1 (0:1) gegen den SV Dorsten-Hardt nicht. Zu sehr nagten die 90 Minuten zuvor... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Wir gehören zum Hiltruper Leben

„Na, hast du es denn einigermaßen gut überstanden“, wurde ich am Ende gefragt, als ich von unserem Karnevalswagen herabstieg, „wo du doch gar kein Karnevalist bist, wie du immer sagst.“ - „Ja, klar“, antwortete ich, „das habe ich sogar gern... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrups Hoffnungsträger heißt Weber

MÜNSTER Lang war sie, die Winterpause. Und aufreibend. Zumindest rund ums Osttor. Da ordnete der TuS Hiltrup seinen Kader nach einer ziemlich verkorksten Hinrunde neu, da gab es aber auch unbeschwerte Momente. Den Sieg bei der... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Aufholjagd ohne "Hage" und mit Weber: TuS muss Lücke schließen

Stand heute wird der Westfalenligist TuS Hiltrup am Sonntag (15 Uhr) tatsächlich ins Fußballjahr starten, besitzt er doch einen feinen Kunstrasenplatz. Auf dem muss der Letzte SV Dorsten-Hardt geschlagen werden. Denn die Elf und Trainer Andree Kruphölter, Münsters Sorgenkinder dieser Klasse, sind zur Aufholjagd verdammt.

Zwei Dreier nur und mit acht Punkteteilungen viel zu viele davon holte der TuS aus 18...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

JHV Jugend am 24.02.2012

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Zeugner steht auf Zieges Zettel

MÜNSTER So richtig begeistern konnte sich Lennart Zeugner nicht für den Fußball, zumindest nicht als Kind. Da schnürte er zwar Tag für Tag seine Schuhe, kickte unter der Aufsicht seines großen Bruders Kolja, aber der Funke sprang nicht über.... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS ist zweimal nicht im Bilde

Zweimal war die Abwehr des TuS Hiltrup nicht im Bilde. Die Folge waren die beiden Gegentore (15. und 18.) des Westfalenligisten zur 0:2-Niederlage gegen Rot-Weiß Ahlen. Bei diesen Gegentreffern machte sich bemerkbar, dass die Abstimmung von... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Stabile Kader und keine neuen (Oberliga-)Ambitionen

Die Fußballerkader der drei Westfalenligisten stehen mit Ablauf der Transferperiode II. So ganz viel hat sich nicht getan beim münsterischen Trio. Die Ziele werden nicht verändert.
Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

INTERNES HALLENFUSSBALLTURNIER

Sehr  geehrte TuS Trainer und Betreuer,

 mit großer Freude kann ich euch mitteilen, dass das TuS Interne Turnier der Senioren und A- Jugend Teams stattfinden wird.

Das ganze findet am 04.02.2012 in der Marienhalle Hiltrup statt, beginn...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Knochenmarkspender für André Moritz gesucht

Hallo liebe Familie, Freunde und Bekannte,
wir brauchen dringend Eure Hilfe!
Deshalb bitte dieses Mail unbedingt zeitnah lesen und auch die Hinweise ganz unten beachten. Vielen Dank!

Bei unserem Sohn André (16J) wurde am 21. Oktober 2011... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup lässt es krachen - 7:0 gegen Havixbeck

Münster - Am Ende ist man schlauer, so heißt es. Rolf Neuhaus denkt darüber nach, ob das stimmt. Denn der Sportliche Leiter des Fußball-Westfalenligisten TuS Hiltrup ist sich nicht ganz sicher, wie er den 7:0 (3:0)-Kantersieg im Test gegen den... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup geht mit Sorgen in die Vorbereitung

MÜNSTER Die münsterschen Westfalenligisten haben ihr Training wieder aufgenommen. Am 18. Februar beginnt der Ligaalltag. Um bis dahin gut vorbereitet zu sein, absolvieren die drei Klubs noch einige Testspiele. Wir haben einen Blick auf Termine... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Neujahrsempfang der Fußballabteilung TuS dankt seinen Ehrenamtlichen

HILTRUP Seit Jahren ist John Russel bereits mit viel Begeisterung Fußball-Trainer beim TuS Hiltrup. Almut Hering sorgt indes akribisch genau dafür, dass die Zahlen bei den Abgaben für die Trainer stimmen. Sie sind zwei von vielen Ehrenamtlichen,... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Weber wechselt zum TuS Hiltrup

MÜNSTER Die langen Verhandlungsgespräche mit Davaria Davensberg haben sich gelohnt. Gunnar Weber wechselt mit sofortiger Wirkung zum Viertletzten der Westfalenliga, zum TuS Hiltrup. Der 21-Jährige ist genau der Stürmer, den das Team brauchte... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Weber trainiert beim TuS, aber spielt er auch für Hiltrup?

Fußballstürmer Gunnar Weber hat beim TuS Hiltrup das Training aufgenommen. Das zeigt klar, dass er zum Westfalenligisten wechseln will. Noch aber sperrt sich Davaria Davensberg. Beim Landesligisten hat sich Weber zum 31. Dezember abgemeldet. Der... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Plagge tritt in Beckers Fußstapfen

MÜNSTER Die Nachfolge auf der Trainerbank des VfL Wolbeck ist geklärt: Frank Plagge wird in die Fußstapfen des im Sommer scheidenden Carsten Becker treten. Seine Zusage gilt sowohl im Falle des Bezirksliga-Klassenerhalts als auch für einen... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

GENERALVERSAMMLUNG AM 20.01.2012

Die alljährliche Generalversammlung der „Alten Herren“ findet am

Freitag, 20.01.2012, (wie immer 19:00 Uhr im TUS-Clubhaus) statt.

Wie immer wird hier in einem Jahresrück-/ausblick über die Geschehnisse der AH-Saison berichtet. Darüber...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Stadtis: TuS E-Junioren machen es den Senioren nach

Zum zehnten Mal wurde nun schon die E-Junioren Hallenstadtmeisterschaft ausgetragen. Zum Jubiläum konnte Gastgeber TuS Hiltrup zum sechsten Mal die Krone bei den U11-Junioren erringen.

Bilder der 22 teilnehmenden Teams

Die Hiltruper gehörten im Vorfeld sicherlich zu den Favoriten. Als hartnäckigster Konkurrent erwies sich das Team von ESV Münster, das nur knapp mit 1:2 im Finale unterlag. Auch sonst gab es viele enge...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Nur Preußen kann TuS A-Junioren schlagen - Jan Kniesel bester Spieler

Preußens A-Junioren holen ihren 21. Titel

Es ist schon beeindruckend, wenn man einen Blick auf die „Hall of Fame“ der A-Junioren-Stadtmeister wirft: Seit dem späten Samstagabend hat dort der SC Preußen seinen 21. Eintrag stehen – seit 2006...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup ist ein Kandidat

MÜNSTER Im Stile eines Favoriten marschierte der TuS Hiltrup durch die Gruppe B und lässt mit der Leistung aus der Vorrunde die anderen Favoriten aufhorchen. Mit dem TuS geht die Borussia in den Finaltag – jedoch mit sehr viel zittrigeren...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup entert den Thron

MÜNSTER Ein Meer aus Blau und Weiß hüpfte durch die Halle. Die neuen Stadtmeister des TuS Hiltrup sangen, herzten sich, fielen erschöpft auf den Boden. Den fünften Triumph verdiente sich das Ensemble von Trainer Andree Kruphölter durch den... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Der TuS Hiltrup wird zum fünften Mal Hallen-König

Weitere Bilder

Der TuS Hiltrup ist Hallen-Stadtmeister 2011. Im Endspiel bezwang der Westfalenligist seinen Klassenkonkurrenten Preußen Münster II. Die ganze Dramatik dieser Partie und des ganzen Turniertages erfasste Sascha in unserem... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Stadtis: Titelverteidiger nur noch Gastgeber

Video der WN vom Spiel TuS Hiltrup - FC Gievenbeck

Münster - Paukenschlag mit doppeltem Knalleffekt. Das Finale bei den Stadtmeisterschaften steigt zwar erst am Freitag. Doch seit Mittwochabend, 21.15 Uhr, steht fest, dass die Fußball-Party...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Glücklich, glücklicher, Hiltrup

MÜNSTER Soviel Glück auf der einen, noch mehr Pech auf der anderen Seite. Der TuS Hiltrup ist nach einem Krimi gegen SW Münster mit Ach und Krach in die Zwischenrunde eingezogen. Die Schwarz-Weißen sind nach einer ganzen Reihe...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup holt sich ohne Torwart den Titel

Everswinkel - Ganz souverän holte sich der TuS Hiltrup gestern Abend den Ausber-Cup. Im Finale zeigte das Team, das Torhüter Jugel bereits im zweiten Gruppenspiel verloren hatte, eine ganz solide Vorstellung und bezwang den SC Münster...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS II verliert in Ostenfelde 0:2

Die zweite Mannschaft des TuS Hiltrup hat das Nachholspiel beim TSV Ostenfelde in der Kreisliga A 2 am Samstag 0:2 verloren. Beide Tore fielen in der Schlussphase. In der 83. Minute gelang Sven Muckermann bei einem Konter das 1:0 für die... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Oliver Logermann verlässt den TuS Hiltrup im Winter

MÜNSTER Im Sommer 2007 heuerte Oliver Logermann beim TuS Hiltrup an, kam damals vom Oberliga-Absteiger Emsdetten 05 ans Osttor. Viereinhalb turbulente Jahre erlebte der 26-Jährige in Hiltrup, beim Abstieg in die Landesliga (2009) sowie bei der... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS 2: Aufregung in der Nachspielzeit

Süd-Derby findet keinen Sieger

Der VfL Wolbeck ergatterte gegen den TuS Hiltrup im Duell der Reserven einen Punkt. Auf der heimischen Asche endete das Süd-Derby mit 2:2 (1:1)-Unentschieden. Für den VfL ein eher unerwarteter Punkt. Für die Hiltruper eine verpasste Gelegenheit, in der Tabelle weiter zu klettern.

Bei aller spielerischen Überlegenheit, die die Gäste aus Hiltrup an den Tag legten, die ersten 30 Minuten...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Rheine schießt Hiltrup in harten Winter

MÜNSTER Auch im siebten Spiel am Stück gelang dem TuS Hiltrup nicht der erhoffte Befreiungsschlag. Bei Eintracht Rheine kassierte der Westfalenligist eine 1:3 (0:2)-Schlappe, verlor damit den Kontakt zum Mittelfeld und geht als das Team mit der... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hinrunde zu Ende - eine Zwischenbilanz

Die Hinrunde in der Fußball-Westfalenliga ist seit Sonntag beendet. Mit unterschiedlichem Erfolg für die drei Starter aus Münster. echo-muenster.de hat mit den Trainern gesprochen - und einen Blick auf die Statistik geworfen.
1. FC Gievenbeck: Rang 6, 29 Punkte

Habt ihr euer Potenzial ausgeschöpft?

Trainer Maik Weßels: „Auf jeden Fall! Besonders, wenn man sich die Abläufe vor der Saison vergegenwärtigt, geht es...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Gieseler: „Uns fehlen Lautsprecher“

MÜNSTER Zweifellos ist Yannick Gieseler die Führungsfigur schlechthin beim TuS Hiltrup. Nach langer Verletzungspause ist der 27-Jährige wieder einsatzfähig und traf auch beim 1:2 in Stadtlohn für den Westfalenligisten. Dennoch steckt das Team in... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Der späte Vogel fängt den Wurm

Eigentlich sah beim Duell am Osttor alles nach einem torlosen Remis aus. Doch die Hiltruperinnen schlugen in den letzten Minuten noch zweimal zu und fuhren damit einen 2:0 (0:0)-Sieg ein.

In einer recht ausgeglichenen Partie besaßen vor... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS sicher und ungefährdet

Gerade wo die Vierte des TuS Hiltrup richtig auf Touren kommt, ist die Saison schon wieder unterbrochen. Zum Abschluss des Spieljahres zeigten die Hiltruper noch einmal, was sie können, und siegten beim ESV ungefährdet mit 3:0 (1:0). Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Remis beim Treffen der Urgesteine

In einem guten Kreisliga B-Spiel unter besten Rahmenbedingungen auf dem Hiltruper Kunstrasenplatz trennte sich der TuS Hiltrup III vom SC Füchtorf II mit 1:1 (0:0). Ein Ergebnis, mit dem beide Seiten am Ende nicht unzufrieden waren. "Für uns... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Nächster Rückschlag für Hiltrup

MÜNSTER Die Lage für den TuS Hiltrup im Tabellenkeller wird immer ernster. Der Aufsteiger verlor mit 1:2 (0:1) beim SuS Stadtlohn und musste einen weiteren direkten Konkurrenten vorerst ziehen lassen. Dass die Leistung stimmte und ein Remis... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Spätes Tor läßt TuS 2 jubeln

Hiltrup distanziert unglückliche Eisenbahner

Der TuS Hiltrup II hat eine Lücke in das Klassement der Kreisliga A2 gerissen. Zwischen den Mannen von TuS-Trainer Lars Hansen und dem ESV Münster, den die Hiltruper mit 1:0 (0:0) besiegten, klafft...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Stadtforum des Sports: Vereine "brauchen mehr Wissen"

Wer in Münster in welchem Verein Sport treibt oder warum genau das nicht, ist mehr als nützliches Wissen. Es ist die Grundlage für perspektivisches Arbeiten. Als „existentiell“ bewertete Sportdezernentin Andrea Hanke beim bereits 16....

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS Hiltrup will Stürmer holen

MÜNSTER Es ist nicht schwer zu erkennen, wo die größte Problemzone beim TuS Hiltrup liegt. Der Westfalenligist stellt mit erst zehn Toren das ungefährlichste Team seiner Klasse. Deshalb ist es längst beschlossene Sache, dass der Neuling im Winter... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS 4: Geballte Routine entnervt starke Nullfünfer

So klar wie das Resultat es vermuten lässt, verlief die Partie am Osttor nicht. Der Hauptgrund, weshalb sich die TuSler mit 4:0 (2:0) gegen die Nullfünfer durchsetzten, war die Abgeklärtheit der Hausherren vor dem Kasten.

Die Hiltruper... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup kommt über ein Remis nicht hinaus

MÜNSTER Vor der Pause machte der TuS Hiltrup Druck, suchte seine Chancen und ging folgerichtig in Front. Doch ein Elfmeter vor dem Pausenpfiff bescherte dem Hövelhofer SV den Ausgleich. Hiltrup verlor den Faden, das Spiel sein Niveau. So blieb es... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Liebe Sportfreundin, lieber Sportfreund! Weil ich das so gerne tue, erzähle ich dir heute mal wieder eine Geschichte.

Dorothee war glücklich!
Es hatte sich doch gelohnt, dass sie zwei Jahre zuvor den öden Angestelltenjob gekündigt und hier in der Abgeschiedenheit des platten Landes ihre Künstlerkarriere begonnen hatte. „Hast du gesehen, wie interessiert... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

U17-Mädchen holen sich den Kreispokal!

Jetzt mit weiteren Bildern am Ende des Artikels!

Im Kreispokalfinale der B-Juniorinnen zwischen dem Kreisliga-Spitzenreiter 1. FC Gievenbeck und dem direkten Verfolger TuS Hiltrup waren die Gastgeber der verdiente Sieger. Das Team von Trainer André Gellenbeck und Sabine Theile kam auch besser in die Partie, Gievenbeck wurde mit zunehmendem Spielverlauf besser und konnte das Match bis zur Pause dann ausgeglichen...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS-Tor zu spät: Hiltrup verliert mit 1:3 in Oeynhausen

Der TuS Hiltrup hat beim Achtelfinale des Westfalenpokals zwar seine Torflaute beendet, ins Viertelfinale aber zog der FC Bad Oeynhausen ein: Mit 3:1 (1:0) schlugen die Gastgeber am Samstagnachmittag den Liga-Rivalen und sind damit eine...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS-Defensive nicht zu knacken

"Das war sicherlich ein glücklicher Sieg" war sich TuS Hiltrup Trainer André Gellenbeck nach dem 1:0 (0:0)-Erfolg gegen den TuS Altenberge sicher. Sein Team erkämpfte sich dank eiener kompakten Defensive und einer gut aufgelegten Torhüterin Lea... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Die Kapitäne - Yannick Gieseler: Auch verletzt mittendrin statt nur dabei

Wer Teamsport betreibt, kommt ohne ihn nicht aus: Den Mannschaftskapitän. Er kann viele Aufgaben haben, muss vermitteln, vertreten, kommunizieren, organisieren, entscheiden. Denn eines ist der „Käpt´n“ in keiner Sportart: Ein Frühstücksdirektor oder Grüßaugust. echo-muenster.de hat sich Disziplin-übergreifend mit diesem Amt beschäftigt, die Ergebnisse unserer Recherche lesen Sie in diesen Tagen regelmäßig in unserem...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Taktische Disziplin bringt Sassenberg den Sieg

Die Tendenz beim VfL Sassenberg zeigt wieder nach oben. Bei der Reserve des TuS Hiltrup holte die Mannschaft um Trainer Hubert Fuchs einen 3:1 (2:1)-Auswärtssieg. Doch auch die Hiltruper boten eine passable Leistung und hätten sich durchaus einen... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS zeigt Leistungessteigerung aber keine Tore

MÜNSTER Die Politik der kleinen Schritte hat sich der TuS Hiltrup zum Ziel gesetzt. Insofern ließ sich das 0:0 beim Delbrücker SC tatsächlich als Erfolg werten. Nach drei Gegentoren zuletzt gegen den SV Spexard (0:3) war Trainer Andree Kruphölter... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup macht einen ordentlichen Satz

Bei der Vierten vom Osttor geht es langsam wieder bergauf. Nach dem 3:0 (1:0) gegen Saxonia III sprang Hiltrup um fünf Plätze auf Rang 6. Für die Saxonen war es die erste Auswärts-Niederlage der Saison.

Und die bahnte sich früh an. Bereits... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS 3: Essings Phantomtreffer und fünfmal Tobias Schmidt

Normalerweise wuchtet Christian Essing, Top-Torjäger der Kreisliga B3 und in Diensten von Eintracht Münster, den Ball regelmäßig in die Maschen. Bei seinem Treffer zum 4:4-Ausgleich gegen den TuS Hiltrup III landete das Leder diesmal jedoch an... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS 2: bittere Niederlage

GW Westkirchen hat derzeit einfach einen Lauf. Nach den beiden Derby-Siegen gegen Ostenfelde und Sassenberg gewann die Truppe um GWW-Trainer Thorsten Butz auch gegen den TuS Hiltrup II mit 4:1 (2:0). Damit steht Westkirchen auf dem dritten Rang.... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Fußball paradox in Hiltrup: TuS verliert 0:3

Als Hiltruper Fan konnte man am Samstagnachmittag fast verzweifeln: Da hatte der gastgebende TuS den SV Spexard fast 90 Minuten richtig gut im Griff, erspielte sich in allen messbaren Parametern Vorteile, hatte Chancen en Gros – und am...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

All´ das fällt nicht vom Himmel

Freudig strahlend streckte er mir Daumen und Zeigefinger entgegen: „Zum zweiten Mal hintereinander!“, rief er. Und als ich ihm anerkennend auf die Schulter klopfte, lachte Dieter Böckers froh und blickte nicht ohne Stolz in Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Nationaltrainer beruft Hiltruper Lennart Zeugner in die U-18-Auswahl

Münster - Er ist jung und steht erst am Anfang seiner Karriere. Doch überall, wo er auftritt, hinterlässt er einen nachhaltigen Eindruck. Das hat einschneidende Konsequenzen. Lennart Zeugner steht vor seinem Debüt in der deutschen U-18-Fußballnationalmannschaft. „Vor zwei Jahren habe ich nicht daran gedacht, dass das klappen könnte. Es ist alles noch ein bisschen wie im Traum“, sagt der Hiltruper.

Geht es im Fußball zu...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

In Gedanken auf Malle - TuS siegt trotzdem

Die erfahrenen Recken vom TuS Hiltrup IV haben alle schon viel gesehen im Fußball. Die Anlage des FC Nordstern verblüffte selbst sie und sorgte für einige Probleme beim 4:2 (2:1)-Auswärtssieg. „200 Meter weiter ist der Flughafen, es war schwer,... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Gievenbeck gewinnt rassiges Derby

MÜNSTER So hat ein Derby auszusehen. Rassig, hektisch, nickelig war’s zwischen dem 1. FC Gievenbeck und dem TuS Hiltrup. Trotzdem blieben die fußballerischen Elemente nicht auf der Strecke. Das half den Gästen aber auch nicht. Der FCG setzte sich... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Jugel hält den Punkt für TuS-Reserve fest

Mehr als 60 Minuten sprach vieles für den Gastgeber TuS Hiltrup II. Janis Becker hatte die Hiltruper nach 14 Minuten in Front gebracht. Doch ein Platzverweis und sich stetig steigerne Westbeverner bedingten ein verändertes Spielgeschehen. Das nutzten die Gäste sechs Minuten vor dem Ende. Die Partie endete 1:1 (1:0)-Unentschieden.

Fast konnten die Hiltruper sogar noch froh sein, dass die Begegnung nicht noch verloren...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Reisener: "Es geht nicht um Personen"

MÜNSTER Das Ansinnen, die Fußballkreise im FLVW den politischen Grenzen anzupassen (wir berichteten), hat eine rege Betriebsamkeit in den Kreisvorständen hervorgerufen. Auch die Gremien in Münster/Warendorf beschäftigen sich bereits intensiv mit... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS 2: diesmal nicht schön, aber erfolgreich

Endlich zeigte der FC Greffen mal wieder, dass noch Leben im Team herrscht. Auf die ersten Punkte wartet die Truppe um FCG-Trainer Günther Bruns aber weiter vergebens. Gegen den TuS Hiltrup II ging das Heimspiel mit 1:3 (0:1) verloren.

"Ein...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup setzt den Primus matt

Münster - Spieler und Betreuer liegen sich in den Armen, jubeln, sprinten aufs Spielfeld - die Szenerie nach dem Abpfiff erinnerte fast an den Aufstieg im Sommer. Damit hat der TuS Hiltrup in dieser Westfalenligasaison zwar nichts am Hut, doch... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Wir werden uns steigern

Aufzeichnung eines am 22. September 2011 geführten Gesprächs mit dem Trainer unserer Ersten, Andree Kruphölter und dem TuS-Fußballvorsitzenden Epi Bördemann:

Gegen Ende unseres Gesprächs denke ich an meine Kinder- und Jugendzeit zurück und an mein Schwärmen für Alfredo di Stefano. Dieser argentinische Weltklassefußballer von Real Madrid hatte, so schrieb damals die Zeitung, in seinem Garten dem Fußball ein Denkmal...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Lohn des gemeinsamen Handelns

Kaum fünf Minuten lief das Spiel, da führte unsere dritte Mannschaft gegen TuS Freckenhorst 1:0. Der Stürmer war auf der linken Außenbahn fein bedient worden, er hatte keine Mühe, den aus dem Tor nach vorn laufenden Torwart der Gäste zu... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup ohne Probleme in Müssingen

MÜNSTER Der Kreispokal-Sieger TuS Hiltrup ist schnurstracks auf dem Weg Richtung Titelverteidigung. Den B-Ligisten SC Müssingen verwies der Westfalenligist im Viertelfinale des Wettbewerbs mit 4:0 (2:0) in die Schranken.

Im Halbfinale trifft...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Qual der Wahl

Münster - Bislang - da war das einfach. Vor Weihnachten nach Everswinkel, zwischen den Jahren zum Berg Fidel, Anfang Januar nach Nienberge. Der Fahrplan für die Hallenkicker stand fest, jahrelang. In diesem Winter wird sich das ändern, weil der... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Schwarz-Weiß muss am Ende mit Punkt leben

Zwei unterschiedliche Halbzeiten sahen die Zuschauer am Sonnenbergweg beim 2:2 (2:1)-Remis zwischen SW Münster 07 II und dem TuS Hiltrup IV. Nach früher 2:0-Führung mussten die Rappen am Ende noch zufrieden sein, dass nach dem Schlusspfiff ein... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Beide Schnapper halten den Kasten sauber

Ohne einen gelernten Schnapper trat der TuS Hiltrup III zum Spiel gegen die Reserve des SV Drensteinfurt an. Doch Feldspieler Dominik Kuhnt machte seine Sache zwischen den Pfosten - wenn auch nur selten geprüft - gut, und hielt beim... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS 2: gutes Spiel, aber keine Punkte

Erfahrung schlägt jugendliche Unbekümmertheit

Zwei Mal waren die Gäste im ersten Durchgang gefährlich im TuS-Strafraum, zwei Mal schlugen sie zu. Beim Duell Erfahrung gegen jugendliche Unbekümmertheit behielten abgebrühte Drensteinfurter letztlich mit 2:0 (2:0) die Oberhand.

Robert Wojdat und Rodrigo de Sousa (22./44.) erzielten die Treffer für den SVD, der mit nunmehr 25 Zählern weiterhin punktgleich mit dem TSV...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS Hiltrup schlägt sich achtbar gegen Preußens U 23

MÜNSTER Größer hätte das Kontrastprogramm nicht sein können. Auf der einen Seite bot die U 23 des SC Preußen fünf Akteure auf, die sich Hoffnungen auf Drittliga-Einsätze machen. Auf der anderen musste sich der von einer beispiellosen... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

"Hut ab" - Sprakel holt ersten Punkt

Sieben Spiele hat es gedauert, nun reichte es für die neugegründete Mannschaft vom SC Sprakel erstmals zu einem Punktgewinn. Diesen verdiente sich der Neuling im Spiel gegen den TuS Hiltrup durch eine tolle kämpferische und läuferische Leistung.... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Kreispokal: Hiltrup lässt keine Überraschung zu

Ohne Schwierigkeiten überstand Titelverteidiger TuS Hiltrup das Achtelfinale, setzte sich bei Kreisligist Concordia Albachten mit 4:0 (3:0) durch. „Das Ergebnis geht auf jeden Fall so in Ordnung“, musste Concorden-Coach Simo Sroub...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Der Segen des Vergessens kommt Aasee entgegen

Erinnert sich noch jemand an die Partie der Saison 2009/10 zwischen den Frauen vom TuS Hiltrup und BW Aasee? Nicht so richtig? Dann wird es wohl auch in zwei Jahren keine Rolle spielen, ob der 2:1 (1:0)-Sieg der Hiltruperinnen in dieser Saison... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Der alte Mann muss noch mal ins Tor

Der TuS Hiltrup III fand im Auswärtsspiel beim SC Everswinkel kaum Mittel, um sich gegen die stabil stehende Abwehr der Hausherren durchzusetzen. Lediglich Kapitän Kevin Russell traf bei seinem Foulelfmeter im Nachschuss. Den ersten Versuch hatte... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS 2: Bothen-Tore ebnen den Weg zum Auswärtserfolg

Tim und Daniel Bo(o)then Warendorf aus

Es war kein glanzvolles Spiel, was der TuS Hiltrup II bei der Warendorfer SU II ablieferte. Dennoch gibt auch der 2:0 (2:0)-Erfolg in Tabelle drei Punkte. Den feinen Unterschied im Duell der beiden machte die Cleverness der Münsteraner.

"Wir haben aber gezeigt, dass wir in dieser Liga absolut konkurrenzfähig sind", sagte WSU-Coach Sebastian Wende. Sein Team war über weite...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS Hiltrup ist gegen Beckum chancenlos - 0:3

MÜNSTER Das war gar nichts. Der TuS Hiltrup hatte in den ersten Minuten mehr von der Partie. Dann aber regierte der Gast vom SC Roland Beckum. Viele Chancen wurden ausgelassen oder vom starken TuS-Keeper Lennart Lüke pariert. Dennoch gab es eine... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS 2: Zwischenfazit der Trainer Hansen und Möllering

Hallo liebe Sportfreunde,
unsere zweite Mannschaft hat in der Kreisliga A2 die ersten sechs Spiele absolviert und steht mit 10 Zählern im Mittelfeld. Schon in der Vorbereitung wurde deutlich, dass wir in dieser Saison mit einer neu formierten... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Was kannst Du für den TuS tun?

Juliane und Sören gehen gern ins Kino. Gestern wurde dieser Wunsch brennend. Sie möchten „Hell“, den Endzeit-Thriller von Tim Fehlbaum unbedingt sehen und befürchten, dass der Film nach dreiwöchiger Spielzeit bald vom Programm abgesetzt wird. Zum... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Streit um Stadionverbot für „De Höhner“

Münster - Die kölsche Erfolgsband „De Höhner“ entzweit Politik und Verwaltung. Gestern gab es um einen vom TuS Hiltrup für den nächsten Sommer geplanten Auftritt der Kölner Musiker, die in Münster bei ihren Konzerten bisher die Stadthalle Hiltrup... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS 4 gibt die Führung wieder her

Im Kellerduell am Coppenrathsweg errang Germanias Dritte ihren zweiten Saison-Zähler gegen die „Oldies“ vom Osttor. Das 2:2 (1:0) ging unterm Strich in Ordnung, weil beide Defensivreihen recht löchrig daherkamen.

Als erster nutzte das... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

4:0 - John Russell rotiert und gewinnt

Der TuS Hiltrup III hat in dieser Spielzeit einen sehr breiten Kader. Im Heimspiel gegen den TuS Freckenhorst II routierte Trainer John Russell erneut, ließ mit Kevin Russell seinen Kapitän und Co-Trainer auf der Bank und gewann trotzdem mit 4:0... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup meldet sich gegen Freckenhorst beeindruckend zurück

Die junge Truppe vom TuS Hiltrup II erwischte einen super Tag und sorgten für die vermeintlich größte Überraschung des siebten Spieltages: Gegen einen lethargischen TuS Freckenhorst holte die Mannschaft von TuS-Trainer Lars Hansen einen 2:0... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Gut sortierter TuS Hiltrup verliert in Lippstadt 0:2

Was die reine Punktzahl betrifft, ist der TuS Hiltrup mit dem Gastspiel beim SV Lippstadt nicht voran gekommen. Die Leistung bei der 0:2 (0:1)-Niederlage lässt aber darauf hoffen, dass der Neuling in den kommenden Wochen seinem Konto – neun... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Beide wollen ihn, keiner kriegt ihn

Mit dem 2:2 (1:1)-Unentschieden gaben sich sowohl der SC Gremmendorf als auch der TuS Hiltrup III im direkten Aufeinandertreffen nicht zufrieden. Beide wollten in der Schlussphase den Sieg. Besonders die Hiltruper, die nach der gelb-roten Karte... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Warum will niemand Hiltrups Vierte pfeifen?

Sie sind eine routinierte, ruhige Mannschaft. Theater gibt es in der Regel nicht, wenn die Oldies vom TuS Hiltrup IV auf dem Platz stehen. Vielleicht sind die Spiele den Schiedsrichtern ja gerade deshalb zu langweilig? Oder ist es einfach Zufall,... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Sechstes Unentschieden für TuS Hiltrup

MÜNSTER Für Fußball-Lehrer war das Spiel zwischen dem TuS Hiltrup und der SuS Neuenkirchen ein Leckerli, für die Zuschauer am Osttor eher Magerkost. Ein taktisch geprägtes Spiel ohne große Höhepunkte endete 0:0. Das sechste Remis in acht Spielen... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Ein gelungenes Fest

Ich möchte noch einmal zurück kommen auf unser Fest zum Saisonauftakt der neuen Saison, welches wir am 3. September in der Glasurit-Arena feierten. Um es vorweg zu sagen: Ich fand es gelungen! Und jene Teilnehmer, die ich befragte, bekundeten mir... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup atmet gleich zwei Mal auf

MÜNSTER Die 0:3-Klatsche, die der TuS Hiltrup vor einer Woche daheim gegen den FC Gütersloh bezog, könnte so etwas wie den Wendepunkt darstellen für den Aufsteiger. Denn seitdem ist den Blau-Weißen nicht nur das Glück wieder hold, sondern mit... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS 3: Der fünffache Borkens

Unzufrieden waren sowohl John Russel als auch Sven Jönsthövel nach dem Spiel - Jönsthövel, weil sein SC Hoetmar II mit 1:7 unter die Räder geriet, Russel, weil die vom ihm trainierte Drittvertretung vom TuS Hiltrup Chancen im Überfluss liegenließ... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS 2: BSV kommt mit Dampf aus der Pause - Erste Hiltruper Pleite

Nun hat es auch den TuS Hiltrup II erwischt. Gegen den BSV Ostbevern kassierte das Team vom Trainergespann Lars Hansen und Michael Möllering die erste Niederlage. Mit 2:1 (0:0) behielten die Gäste die Oberhand.

"Das ist ein bißchen blöd...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS verbucht den ersten Saisonsieg - Herdin trifft

Im siebten Spiel ist beim TuS Hiltrup der Knoten geplatzt: das 1:0 (0:0) bei den Amateuren vom SC Paderborn bedeutet den ersten Sieg für die Elf von Trainer Andree Kruphölter nach dem Aufstieg in die Westfalenliga.

„Das waren verdiente drei...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Viel Klasse, wenig Masse

MÜNSTER "Die Jugend ist unsere Zukunft", sagen Politiker gerne. Auch im Fußball ist diese Wendung durchaus gängig. Daher blicken gerade die großen Vereine mit Spannung auf den Saisonstart ihrer Junioren an diesem Wochenende. Während die... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Westfalenpokal: 4:1 - TuS Hiltrup eine Runde weiter

MÜNSTER Für das ersehnte Erfolgserlebnis musste der TuS Hiltrup in den Westfalenpokal ausweichen. Doch das schmälert die gute Leistung der in Punktspielen noch sieglosen Südstädter beim 4:1 (2:0)-Erfolg im Duell zweier Westfalenliga-Neulinge... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Blitzstart trotz später Anreise

Erst in letzter Sekunde reiste der TuS Hiltrup III zum Auswärtsspiel gegen den SC Müssingen an. Trotzdem agierte das Team von Trainer John Russell von Beginn an wach und ging früh durch Oliver Borkens (9.) in Führung. Das Tor war der Grundstein... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

FC-Express fährt weiter: TuS mit 0:3 gut bedient

Der FC-Express aus Gütersloh hat beim Westfalenligaspiel in Hiltrup einen beeindruckenden Zwischenstopp eingelegt. Und rast danach weiter zum nächsten Halt. Mit dem 0:3 (0:1) waren die TuS-Fußballer am Sonntag gut bedient. Die erste Niederlage...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Auf ein Neues

Der Saisonauftakt ist für Fußballer ein zweiter Neujahrstag: Da werden Gegner beäugt, eigene Stärken abgewogen und Vergleiche gezogen. Da werden Ziele formuliert und Hoffnungen erträumt. Und da werden Wünsche ausgesprochen.

Ich weiß nicht,... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup im Pokal von Sassenberg gefordert

Der liebe Gott hat vor den Erfolg den Schweiß gesetzt. Und der tropfte Westfalenligist TuS Hiltrup nach der Pokalpartie beim A-Ligisten VfL Sassenberg nach dem Spiel durchaus von der Stirm. Denn beim 3:2 (1:0)-Auswärtssieg hing der Ausgleich noch... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Beelener Führung - Fußballspielen eingestellt

Dass es für BW Beelen II schwer werden würde, war vor dem Saisonstart schon klar. Und genau das scheint sich nun zu bewahrheiten, hat die Truppe von Trainer Thorsten Müller doch nach drei Spielen noch keinen Punkt geholt. Gegen den TuS Hiltrup... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS 2 knackt Beelen erst in der zweiten Halbzeit

Die Ruhe bewaren. Sich nach Rückschlägen trotzdem auf seine Stärken besinnen. Und die nötigen Einzelkönner in seinen Reihen haben. Das alles waren Punkte, die der TuS Hiltrup II gegen BW Beelen auf den Rasen brachte und deshalb verdient mit 3:1 (0:0) gewann.

"Wir können auf dieser Leistung aber weiter aufbauen", sagte BWB-Trainer André Klaas. Der kann einem schon fast Leid tun: Fünf Spieler fehlten aus der Stammelf vom...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS bleibt sich treu: Günner-Tor zum 1:1

Die Punkteteiler aus Hiltrup haben am Sonntag in der Westfalenliga ihren Ruf untermauert, in der neuen Liga weder gewinnen noch verlieren zu können. Im Aufsteigerduell beim FC Bad Oeynhausen schafften die TuS-Fußballer das fünfte Remis der Serie. Patrick Günner sicherte in der 90. Minute ein 1:1 (0:0), das eher den Gastgebern schmeichelt.

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Enge Kiste in Münsters Südderby

Nach dem Punktgewinn beim Titelkandidaten TSV Handorf durfte der TuS Hiltrup II als Favorit in die Partie gegen den VfL Wolbeck II gehen. Doch ein Unterschied zwischen beiden Kontrahenten war über 90 Minuten nicht auszumachen. Dementsprechend... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Neuer Brasilianer für Hiltrup

Der Kader des TuS Hiltrup bekommt noch einmal Zuwachs in der Offensiv-Abteilung. Dabei handelt es sich um den Brasilianer Rodrigo Cesar Martins, der zuletzt in der dritten Schweizer Liga (Halbprofiliga) beim FC Gossau spielte und in Dortmund lebt. Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup spielt nur Unentschieden gegen Theesen

MÜNSTER Das Spiel war gedreht, der Fluch schien fast besiegt, doch eine kleine Hiltruper Unachtsamkeit kostete den Sieg in vorletzter Minute. Wieder ein Remis, wieder unnötig, wieder nur ein Punkt.

 „Das geht mir langsam auf die Nerven“,...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS 2: Hiltrups Jugel bringt Handorf zur Verzweiflung

Es waren schon in der Vergangenheit immer enge Aufeinandertreffen zwischen dem TSV Handorf und dem TuS Hiltrup II. In der letzten Spielzeit setzte sich der TSV zweimal knapp durch. Diesmal jedoch wurden, ganz im Trend des ersten Spieltages, die Punkte geteilt. Die Partie endete 1:1 (0:1)- Unentschieden.

Wie erwartet setzten die Hausherren von Beginn an die spielerischen Akzente. Hiltrup hielt mit der neu installierten...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Stadionfest zum Saisonauftakt

Nur mit deiner Hilfe, liebe Sportfreundin, lieber Sportfreund, nur durch deine Anwesenheit und durch dein Mittun wird unser Saisonauftaktfest am 3. September in der Glasuritarena zu dem, was es werden soll: zu einem Familienfest unserer TuS-Fußballabteilung und zu einer Demonstration unserer Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

„Die Tabelle lügt nicht“

Münster - Drei Spiele, drei Punkte, drei Tore, drei Gegentreffer - Platz zehn für den TuS Hiltrup in der Fußball-Westfalenliga. Mittelmaß, mehr noch nicht. So sieht das auch Trainer Andree Kruphölter, der feststellt: „Die Tabelle lügt nicht.“... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup dreht ein 0:2 bei der SpVgg. Vreden

MÜNSTER Noch lange nach Abpfiff befand sich Andree Kruphölter in einem Zwiespalt. Wie sollte der Coach des TuS Hiltrup das 2:2 (0:1) bei der SpVgg. Vreden deuten, in dem seine Mannschaft einen 0:2-Rückstand drehte?

 „Ich bin mir nicht...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Illegales Autorennen auf dem Fußballplatz

HILTRUP Unbekannte Autofahrer haben am Wochenanfang den Sportplatz 5 der Hiltruper Glasurit-Arena erheblich beschädigt. Augenscheinlich haben die Täter auf dem ganzen Rasenplatz ein Autorennen veranstaltet und dabei tiefe Spuren auf dem Gelände... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Westfalenpokal: Hiltrup mit Mühe weiter

MÜNSTER Das Erstrundenduell im Westfalenpokal zwischen dem TuS Hiltrup und Borussia Münster erinnerte ein wenig an den letzten Vergleich. Wie vor einigen Monaten im Halbfinale des Kreispokals ging der Bezirksligist auch am Mittwochabend in... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Verletzt: Gieseler fehlt sechs Wochen

Einen Ausfall muss künftig auch der TuS Hiltrup verkraften. Mit sechs Wochen Pause muss Kapitän Yannick Gieseler nach dem Foul von Claudio de Manna (SV Dorsten-Hardt) rechnen. Egal, ob die endgültige Diagnose heute einen doppelten Bänderriss im... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS-Bilanz: Ein Punkt, zwei Verletzte

Der Aufsteiger aus 2011 hat beim Aufsteiger aus 2010 am Sonntag trotz mehrfacher Umstellungen einen Punkt geholt. Beim SV Dorsten-Hardt kamen die Fußballer des TuS Hiltrup am zweiten Westfalenligaspieltag zu einem 0:0 und vermochten „nur kämpferisch zu überzeugen“, wie Trainer Andree Kruphölter wertete.

„Das Resultat ist gerecht, aber wir haben unsere spielerischen Mittel heute nicht wirklich eingesetzt“, sieht der neue Coach Steigerungspotenziale.

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS wie erwartet einfach in Runde 2

Es wäre ein sattes Pokal-Wunder gewesen, hätte sich der TuS Hiltrup nicht deutlich gegen den C-Ligisten vom Centro Español durchgesetzt. Größtenteils mit der zweiten Garde aufgelaufen, holte der Westfalenligist ein 9:0 (3:0) und wartet nun in... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Magere Ausbeute für Westfalenligisten

MÜNSTER Zur Pause sah es noch so aus, als würde die erste Runde der Westfalenliga gleich zu einem Tag der Münsteraner. Der TuS Hiltrup führte 1:0 gegen Eintracht Rheine, der 1. FC Gievenbeck mit 1:0 beim SuS Neuenkirchen und die Preußen-Reserve... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup zeigt ganz breite Brust

MÜNSTER Die Rolle des Underdogs ist in dieser Saison nicht für den TuS Hiltrup reserviert. Diesen Eindruck lieferte jedenfalls das 1:1 (1:0) gegen Eintracht Rheine zum Westfalenliga-Auftakt. Zufrieden war mit dem Punkt gegen den Vizemeister der Vorsaison kaum jemand beim Aufsteiger, das zeigt gehobene Ansprüche.

Dazu passte dann auch, dass Markus Wersching, Interimscoach des Gastes, den Neuling als „Kandidat fürs obere Drittel“ einordnete.

Und nicht zuletzt bemerkte auch Andree Kruphölter bei seiner Trainer-Premiere am Osttor: Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Special: Das sind die Chancen der münsterschen Clubs

MÜNSTER Am Sonntag startet die Westfalenliga I in die neue Saison - und mit ihr drei Vereine aus Münster. Wir beleuchten in einem Special die Chancen des TuS Hiltrup, des 1. FC Gievenbeck und der zweiten Mannschaft von Preußen Münster.

Mehr...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Anpfiff in der Westfalenliga: Trainer-Trio zum Stand der Dinge

Gleich zum Frühstart der Fußball-Westfalenliga hat Münsters Trio anspruchsvolle Aufgaben zu erledigen. Am Sonntag (15 Uhr) tritt Aufsteiger TuS Hiltrup gegen den FC Eintracht Rheine an, stellt sich die Preußen-U23 bei Aufsteiger Roland Beckum...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Kreisliga A2: Lauter Derbys zum Start

Am 28. August geht's endich in die neue Spielzeit. Wie schon in der Vorsaison geht's mit dem zweiten Spieltag los, der gleich ein paar schöne Derbys parat hält. Direkt im Anschluss gibt's die erste englische Woche.
Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup holt sich den Fuchs-Cup

MÜNSTER Was der TuS Hiltrup in Sachen Kombinationsspiel und Torgefahr drauf hat, das bewies er vor allem in der zweiten Hälfte des Finals gegen GW Nottuln. Nach 0:1-Pausenrückstand drehte Hiltrup auf und heimste per 5:1-Sieg den Titel beim Fuchs-Cup 2011 ein.

Auffällig präsentierte sich TuS-Neuzugang Sören Velling. Zur Pause für Oliver Logermann eingewechselt, drückte er der Partie seinen Stempel auf, erzielte ein Tor selbst und bereitete zwei vor.
Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hiltrup nimmt Wacker mit ins Finale

MÜNSTER Jedes weitere Gegentor hätte für Wacker Mecklenbeck das Aus bedeutet. Doch das 0:2 (0:1) gegen den TuS Hiltrup genügte zum Einzug ins Spiel um Platz drei, da der direkte Vergleich mit dem punkt- und torgleichen FC Mecklenbeck für Wacker... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Hagedorn erzielt die Führung

Die Teilnahme am Finale ist dem TuS Hiltrup in Amelsbüren nach menschlichem Ermessen nicht mehr zu nehmen. Das war die gute Nachricht für den Westfalenliga-Aufsteiger nach dem sehr mühsamen 3:0 (1:0) über den A-Ligisten 1. FC Mecklenbeck. Doch... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

8,0-Trefferschnitt beim Auftakt des Fuchs-Cup

Den Trefferschnitt von 8,0 pro Partie wird man nicht halten können beim Fuchs-Cup 2011. Strömender Regen sorgte am Sonntag zum Auftakt des Fußballvorbereitungsturniers von GW Amelsbüren für Ebbe auf den Zuschauerplätzen, für eine Flut an Treffern... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Kampfansage nach Knie-OP

Münster - Er war gekommen als Hoffnungsträger für die neue Saison. Er sollte dem TuS Hiltrup helfen, als Aufstieger in der Westfalenliga eine gute Rolle zu spielen. Er sah sich im richtigen Team, fühlte sich bestens aufgenommen - und nun liegt er in der Raphaelsklinik. Die Operation hat er gut überstanden, aber die Diagnose Kreuzbandriss und Meniskusriss bedeutet ein halbes Jahr Zwangspause. Davon lässt sich Alex Nowitzki... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Westfalenpokal: Borussia zum Auftakt gegen Hiltrup

Die gestrige Auslosung des Westfalenpokals hielt für zwei der vier Teilnehmer aus Münster/Warendorf ein Nachbarschaftsduell parat: Gleich zum Auftakt gastiert Kreis-Champion TuS Hiltrup beim Bezirksligisten Borussia Münster. Der Sieger des... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Erstes Derby steigt in Gievenbeck

Münster - Über den vorgezogenen Saisonstart in der Westfalenliga haben sich die Beteiligten schon vor Wochen geärgert, den Startschuss am 7. August inzwischen aber auch akzeptiert. Die Vorbereitung auf die neue Spielzeit läuft bei den Clubs... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Herdin-Wechsel fix – Nowitzki schwer verletzt

Laut hatten es die Spatzen schon von den Dächern gepfiffen, jetzt ist es abgemachte Sache: Gunvald Herdin wechselt vom VfL Wolbeck zum benachbarten Westfalenliga-Aufsteiger TuS Hiltrup. Das gab dessen Sportleiter Rolf Neuhaus heute bekannt.

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Zum Auftakt gegen Eintracht Rheine

RHEINE/NEUENKIRCHEN Der Spielplan der Westfalenliga 1 liegt vor. Der SuS Neuenkirchen startet mit einem Heimspiel gegen 1. FC Gievenbeck am 7. August in die neue Saison. Der FC Eintracht Rheine beginnt - wie gewünscht - mit Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Kockmann ist da und bleibt ein TuS-Spieler

Mit dem wichtigen Offensiv-Routinier Uli Kockmann darf der Neu-Westfalenligist TuS Hiltrup definitiv planen. Der 29 Jahre alte Fußballer hat nach Rückkehr aus dem Urlaub die Hängepartie beendet und nimmt jetzt das Training auf.

Sportleiter Rolf Neuhaus traf den ehemaligen Regionalliga-Kaderspieler der Sportfreunde Lotte beim Testspiel des TuS gegen GW Nottuln. "Uli kam sozusagen direkt aus dem Flieger zum Platz. Wir freuen uns, dass er bleibt." Der Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

TuS-Trainer brennt - Kader noch zu groß

Lennart Lüke kennt sich aus. Ganz passend zum Anlass des Abends sprach der Keeper und Kapitän des TuS Hiltrup davon, dass die Fußballer das letzte Geschäftsjahr als Aufsteiger erfolgreich abgeschlossen hätten. Nun aber könnten sie sich dafür nichts mehr kaufen.

Es geht wieder von vorne los – bei der traditionellen Trikotübergabe der BASF Coatings AG herrschte Zuversicht im Klubheim.

Dabei wissen etliche Herren sehr...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Wolbeck guckt in die Röhre

MÜNSTER Sie haben sich einige Zeit gelassen, um ihre Entscheidungen zu treffen. Die Mitglieder in den Gremien des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) wollten eigentlich schon am Montag tagen, um die Staffeln für die... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Kruphölter holt Gorzon zum TuS

Andree Kruphölter hat als Trainer des TuS in Hiltrup „seinen“ ersten neuen Fußballer an Land gezogen. Der 18 Jahre junge David Gorzon aus Beckum schließt sich dem Westfalenliga-Aufsteiger an. Der U23 des SC Preußen hatte der 1,85 m lange Akteur... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Spielklassenreform: Platz fünf für Westfalenliga-Trio erstrebenswert

Dem Westfalenliga-Trio aus Münster – der U23 des SC Preußen, dem 1. FC Gievenbeck und dem Aufsteiger TuS Hiltrup – bietet sich in der anstehenden Fußballserie eine greifbare Möglichkeit, den Sprung in die beschlossene und ab Mitte 2012...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Klare Ansagen zum Auftakt - TuS startet in die Vorbereitung

„Wir wollen doch Maschinen werden“ oder „Jetzt wird es Qual“ rief der Coach seinen Schützlingen zu, die bei hochsommerlichen Temperaturen schon nach wenigen Übungen schwitzten. Keine Frage, der Aufsteiger rüstet sich für seine Rückkehr in die... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Bleibt Kockmann bei Kruphölters Frühstartern?

MÜNSTER Als erstes Amateurfußball-Team nimmt am Mittwoch der TuS Hiltrup die Vorbereitung auf die neue Saison auf. Der Start des Westfalenliga-Aufsteigers steht unter besonderen Vorzeichen, nachdem Meistertrainer Thomas Fuchtmann vor zwei Wochen... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

FCM und SW wechseln die Staffel

MÜNSTER Die vorläufige Staffeleinteilung der Fußball-Kreisligen Münster/Warendorf steht. Insgesamt 15 Mannschaft aus dem münsterschen Stadtgebiet gehen in der Saison 20011/12 an den Start.

Der 1. FC Mecklenbeck, SW Münster und der ESV Münster...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Kruphölter beendet die Trainersuche

MÜNSTER Der TuS Hiltrup hat einen neuen Trainer. Nach dem überraschenden Rückzug von Aufstiegscoach Thomas Fuchtmann und der Last-Minute-Absage von Cihan Tasdelen übernimmt ab sofort Andree Kruphölter das Zepter beim...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Pokalauslosung auf Verbandsebene am 17. Juli

Die erste Runde des Krombacher-Pokals auf Verbandsebene wird am 17. Juli (Sonntag) in Rheda-Wiedenbrück ausgelost - nach dem westfälischen Finale zwischen Fußball-Regionalligist SC Wiedenbrück und RW Ahlen. Neben dem SC Preußen sind aus unserem... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Tasdelen ist aus dem Rennen

MÜNSTER Die Trainersuche beim Fußball-Westfalenligisten TuS Hiltrup geht weiter. Am Wochenende zerschlug sich eine Zusammenarbeit des Aufsteigers mit Cihan Tasdelen, der zuletzt intensive Gespräche mit dem TuS führte und als ein heißer Kandidat... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Meisterlich

Im Schatten unser Senioren-Meistermannschaften, der Ersten und der Dritten, denen ich auch an dieser Stellen nochmals meinen herzlichen Glückwunsch sage, ist auch unsere D4-Jugendmannschaft in der D-Junioren-Kreisliga A souverän Meister geworden.... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Zahlenspiele zum Wettrennen in der neuen Saison

Die Fachleute des westfälischen Verbandes (FLVW) haben die Zahlenspiele für das Wettrennen in der nächsten Fußballserie ausgeklügelt und veröffentlicht. Wie berichtet wird es zur Serie 2012/13 keine NRW-Liga mehr geben, weil die neue Regionalliga... Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Zur alten Saison 2010 / 2011

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

JHV der Bouler am 09.02.2011 in Klubhaus

Am 09.02.2011 trafen sich die Mitglieder der Boule-Gruppe “Carambolage“ des TuS Hiltrup zu Ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung. Die zahlreiche Teilnahme, 75 % der eingetragenen Mitglieder, deutet auf sehr großes Interesse der Bouler und...

Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen

Adobe Reader oder Foxit Reader zum Betrachten von PDF-Dokumenten herunterladen

Adobe Reader herunterladen   Free Foxit Reader herunterladen

Auf dieser Web-Seite werden häufig Dokumente im PDF-Format abgelegt, z.B. Turnierpläne. Diese Dokumente Bei TuS Hiltrup Fußball weiterlesen