Gründung des TuS Mädchenfußballs vor 15 Jahren, in 2005

Im TuS-Jubiläumsjahr 2020 rufen wir nachfolgend einen Bericht des Westfalensport vom 05. Dezember 2008 von der Verbands-Chefredakteurin, Carola Adenauer, in Erinnerung.

Aktiv auf und neben dem Platz

„Sie haben eine Nachricht erhalten“, tönt...

weiterlesen

Endlich zurück auf den Platz: die Corona-Trainingsregeln

Update 24.06.2020:
Hallo zusammen, das Folgende zur Kenntnisnahme und unbedingter Umsetzung!! Informiert bitte umgehend eure Spieler, welche aus diesen Regionen kommen! Welche zum Training erscheinen dürfen, und welche nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen dürfen!
Gruß Thorsten Neuhaus, Jugendleiter TuS Hiltrup

Einschränkungen des Sportbetriebs für Mitglieder aus dem Kreis Warendorf
Hallo zusammen, ihr habt es sicher... weiterlesen

Münsteraner Vereinsaktion: gebrauchte Bälle für Tansania

Wir vom TuS Hiltrup unterstützen aktuell ein Freiwilligenprojekt in Tansania. Ziel ist es, Sportvereine vor Ort mit Bällen auszustatten und so einen geregelten Trainings- und Spielbetrieb zu gewährleisten. Daher sammeln wir gebrauchte Basketbälle, Volleybälle und Fußbälle. Die Bälle können beim Vereinsgelände des TuS abgegeben werden. Bälle, die hier nicht mehr genutzt werden, können in Tansania noch über Monate Freude... weiterlesen

Ein Blick zurück in das 80-ziger Jubiläumsjahr 2010 des TuS Hiltrup 1930 e.V.

Foto: das Team der 1. Mannschaft des TuS Hiltrup, Saison 2009/10, in der Landesliga 4.

Das neue Team, mit Präsident Georg Berding (mitte links), dem sportlichen Leiter Rolf Neuhaus (oben rechts) und dem Vorsitzenden der Fußballabteilung...

weiterlesen

40. TuS Familientag fällt wegen Corona aus!

Seit 40 Jahren findet jeweils am Fronleichnamstag (in diesem Jahr wäre das der 11. Juni 2020) gewesen, der traditionelle Familientag der Fußballabteilung statt. In diesem Jahr sollte er in Verbindung mit dem 90- jährigen Vereinsjubiläum - als ein... weiterlesen

Der TuS Hiltrup in Zeiten von Corona

Hallo Liebe Fußballfreunde!
Corona in aller Munde, wenn man ehrlich ist kann man es nicht mehr hören. Doch spielt Covid 19 wie der Virus nun genau heißt, weiterhin eine bedeutende Rolle in unserem täglichen Leben.

In meinen Ausführungen möchte ich mich aber auf den Fußballsport und den TuS Hiltrup konzentrieren. Die Situation ist bis auf den formalen Akt des Beschlusses auf dem Verbandstag geklärt. Die Saison wird im... weiterlesen

Alles steht, Entscheidungen am grünen Tisch!

Wer hätte dieses zum Start der Rückrunde gedacht. Eine Pandemie lässt die Welt erstarren und plötzlich ist alles anders. Alles stand von heute auf Morgen und wir wussten nicht wie es weitergehen sollte.

Als Mitte März die Entscheidung des FLVW bekannt wurde alle Wettkämpfe und das komplette Training bis auf weiteres einzustellen waren alle Beteiligten in einer Art Schockstarre. Wie geht es weiter? Welche Auswirkungen... weiterlesen

Wir haben eine gute Saison gespielt...

Liebe TuS‘ler,
wie wahrscheinlich alle von euch, wurden wir völlig unerwartet von der Corona-Krise getroffen. Von heute auf morgen war nichts mehr möglich und der völlige Lockdown in Deutschland war angerichtet. Mittlerweile hat es einen Punkt erreicht, wo es schon sehr nervt und der Fußball extrem fehlt. So geht es mir jedenfalls.

Anfänglich haben wir geglaubt, das wir in wenigen Wochen wieder zurückkehren können,... weiterlesen

Trainingsbeginn unter Auflagen

Der Restart ist erfolgt und ist für viele Spieler, Trainer und Verantwortliche aus der Fußballabteilung das ersehnte Signal und ein weiterer Schritt zur Rückkehr in die Normalität.

Drei Monate ist es nun her, seitdem die Bundesregierung beschlossen hat alle sportlichen Aktivitäten aufgrund der Corona Pandemie auszusetzen und somit alle Sportler, Trainer und Betreuer in eine Zwangspause zu schicken. Einige Sportarten... weiterlesen

TUS II: Saisonziel am grünen Tisch erreicht! 

Durch die Entscheidung des Verbandes, die Sasion 19/20 vorzeitig abzubrechen und die Aufsteiger und Meister am grünen Tisch zu bestimmen, hat sich aller Voraussicht nach unsere 2. Mannschaft für die kommende Kreisliga A qualifiziert.

Die... weiterlesen

TUS III: „Aus einem zusammen gewürfelten Haufen ist eine Einheit geworden!“

Hallo zusammen!
Als erstes wollen auch wir, die dritte vom TuS, unserer zweiten zum Aufstieg gratulieren. Herzlichen Glückwunsch und Respekt für die Leistung in dieser Spielzeit.

Wir hatten zwar nicht ganz so viel mit dem Aufstieg in der Kreisliga C4 zu tun, blicken aber dennoch auf eine gute Saison zurück. Aus unserem im Sommer zusammen gewürfelten Haufen ist eine komplette Einheit geworden. Die Mannschaft unterstützt... weiterlesen

Norbert Krevert vom FLVW im Gespräch

Rolf Neuhaus hatte Gelegenheit sich am TuS mit Norbert Krevert, dem Kreisvorsitzenden des FLVW zu unterhalten. Das Gespräch fans natürlich unter Auflagen der Hygienerichtlonien statt.

Rolf Neuhaus: Hallo Norbert, danke das wir für die TuS Aktuell mit Dir ein Interview führen dürfen, um mal so zusagen aus erster Verbandshand im KSK Münster zu erfahren, was alles hinter den Kulissen abgelaufen ist. Vorab erstmal wie geht... weiterlesen

Und die Jugend?

Wie genau die Saison in der Jugend beendet wird steht auch noch nicht hundertprozentig fest. Fakt ist, dass die Saison wohl auch abgebrochen wird und dass es wie bei den Senioren auch in der Jugend keine Absteiger und nur Aufsteiger geben wird. Eine endgültige Entscheidung steht aber hier auch noch aus und es wird vermutet, dass die Verantwortlichen für die Jugend sich an den Ergebnissen der Senioren orientieren. “Wir sind... weiterlesen

Neuer Unterstand

Neue Hütte für die Mitglieder der Boule-Gruppe Carambolage". Während der Wintermonate wurde in Eigenregie und fleißigen Helfern unter der Regie von Platzwart Uli Breker eine neue Hütte für die Mitglieder der Boule-Gruppe auf unserer Anlage errichtet. Ein kleiner Raum für die Unterbringung von Geräten, Tische und Stühle wurde ebenfalls angebaut.

Die Einweihung wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden, da es aus... weiterlesen

Eichenprozessionsspinner: der TuS kämpft bereits 

Die Corona Einschränkungen werden endlich wieder gelockert und ein Traingsbetrieb, wenn auch eingeschränkt, ist erlaubt, da meldet sich das nächste bekannte Problem: Der Eichenprozessionsspinner!

Mit Biozid-Sprüheinsätzen an rund 4000 Eichen im gesamten Stadtgebiet hat die Stadt Münster in diesem Jahr mit der vorsorglichen Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners Ende April begonnen. Eine beauftragte Fachfirma hat das... weiterlesen

TuS Clubheim

Seit Wiederaufnahme des Bundesliga-Spielbetriebs ist auch unser Clubheim wieder an den Spieltagen für Sie geöffnet. Unter den üblichen Voraussetzungen die die Hygienevorschriften vorgeben ist ein geselliges Miteinander aber durchaus möglich und bringt die im Fernsehen vermisste Atmosphäre ins Spiel zurück. Wenn wir alle ehrlich zu uns sind, dann haben uns die Sprüche und teilweise blöden Kommentare der gegnerischen Fans,... weiterlesen

Neues TuS Trikot "Wir gemeinsam gegen Corona"

In der jetzigen schwierigen Zeit haben wir in Zusammenarbeit mit Absolute Teamsport  und unserem Ausrüster Jako das angehängte Trikot entworfen, welches wir ab sofort zum Kauf anbieten. Das Trikot wird ausschließlich in blau und als Kurzarm angeboten.

Der Preis für Kindergrößen 128-164 beläuft sich auf 16,90 € und die Seniorengrößen gibt es von S - 3XL (oder auch small Elephant) zum Preis vom 19,90 €. 

Beim Kauf...

weiterlesen

Bouler starten mit Auflagen

Liebe Boulerinnen und Bouler,
Am Montag, 18.5. wird die TuS Anlage am Osttor wieder geöffnet. Wir starten am Dienstag, 26.5. zu den bekannten  Spielzeiten - wenn auch nicht wie gewohnt.

weiterlesen

Fußballjugend kündigt "Umsetzung im Gleichschritt" an

FLVW-PRÄSIDIUM FOLGT EMPFEHLUNG DES VERBANDS-FUSSBALL-AUSSCHUSSES

Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hat dem Präsidium am Dienstagabend seine endgültige Empfehlung zur Wertung der...

weiterlesen

TuS Hiltrup II steigt auf - voraussichtlich...

Saisonabbruch mit vielen Aufsteigern!
Sofern die Ständige Konferenz am 11. Mai und der Verbandstag Anfang Juni der Beschlussvorlage zustimmt – wovon auszugehen ist – steigen die Vereine auf, die aktuell Erster sind. Bei unterschiedlicher Anzahl... weiterlesen

Fußball: Amateurligen: Westfälischer Verband beendet Saison, verzichtet auf Absteiger und erhöht Staffelzahl

Münster - Noch sind nicht alle Würfel gefallen, doch seit Donnerstag ist klar, dass es im westfälischen Fußballverband in diesem Jahr keine Spiele und keine Absteiger gibt. Eine Annullierung ist vom Tisch, nun geht es um die Findung der... weiterlesen

15 Jahre zurück 75-jähriges TuS-Jubiläum im Jahr 2005

Im Jahr 2020, dem 90. Geburtstag unserer Fußballabteilung, sei an dieser Stelle auch ein kurzer Blick in das Jahr 2005, dem 75-jährigen Jubiläum, gestattet.

Und zwar möchten wir noch einmal Auszüge aus den damals getätigten und...

weiterlesen

Saison 1959/60: Größter Erfolg in der Vereinsgeschichte des TuS

Im Jubiläumsjahr 2020 - 90 Jahre TuS Hiltrup 1930 e. V. - stellen wir noch einmal unsere A1-Jugendmannschaft aus dem Spieljahr 1959/60 vor. Mit dem Nordwestfalen-Meistertitel holte das Team in der Saison vor sechs Jahrzehnten den größten Erfolg... weiterlesen

Frohe Ostern!

Normalerweise ist Ostern ja kein Fußball- und Boule freies Wochenende. Oftmals finden Osterturniere statt oder Meisterschaftsspiele auf jeden Fall Nachholspiele. Diesmal ist alles anders, kein Fußball, kein Boule, kein Osterfeuer, kein familiäres... weiterlesen

Zusammen sind wir stark

Hallo Liebe TuSler,
ich melde mich mal aus dem Fußball Exil, ich weiß nicht wie es Euch geht, aber mir fehlt schon was nach über 2 Wochen ohne unseren schönen Fußballsport. Natürlich ist in dieser Zeit vieles wichtiger als Fußball.... weiterlesen

TuS Hiltrup trauert um Franz Peretzke

Der TuS Hiltrup trauert um sein Ehrenmitglied, Franz Peretzke, der am 26.03.2020 im Alter von 93 Jahren verstarb. Das TuS-Urgestein trat vor 70 Jahren als aktiver Fußballer dem TuS Hiltrup bei. Er trug 11 Jahre das Trikot der 1. Mannschaft, bevor er ab 1961 für 25 Jahre in Folge das Amt des Trainers übernahm. Ihm oblag zeitweilig das Training der 1.und 2. Herrenteams sowie der 1. A-Jugendmannschaft gleichzeitig. Die... weiterlesen

Hiltrups Abteilungschef Neuhaus im Interview: „Alle Vereine sitzen im selben Boot“

Münster - Der TuS Hiltrup hat die Schotten längst dicht gemacht. Wie es mit dem Westfalenliga-Team weitergeht, ob sich der Club noch Hoffnung auf einen Aufstieg macht und was der Fußball-Abteilung besonders zu schaffen macht, erklärt deren Leiter... weiterlesen

Corona: FLVW läßt Spielbetrieb ruhen

Das Präsidium des Fußball- und Leichtathletik-Verbands Westfalen (FLVW) hat heute (13.03.2020) entschieden, den Spielbetrieb bis einschließlich zum Ende der Osterferien einzustellen [d.h. bis einschließlich Sonntag, 19. April]. Dies betrifft die in der Zuständigkeit des FLVW liegenden Begegnungen der Männer-, Frauen- und Jugend-Spielklassen inklusive aller Futsal-Ligen (Kreisligen bis Oberliga Westfalen) sowie Aktivitäten... weiterlesen

Jahreshauptversammlung der TuS-Fußballabteilung Auf den Vorstand warten große Herausforderungen

Münster-Hiltrup - Sportlich läuft es derzeit gut für die Fußballer vom TuS Hiltrup. Für die Zukunft gibt es auch außerhalb des grünen Platzes ambitionierte Vorhaben. Von Simon Kerkhoff

Ein Zeichen der Geschlossenheit sendete die Fußballabteilung des TuS Hiltrup am Dienstag bei ihrer Jahreshauptversammlung im Clubhaus am Osttor: Sämtliche Positionen des Vorstands wurden ohne Gegenstimmen besetzt und Rolf Neuhaus , der...

weiterlesen

Spannung „PUR“ in der Westfalenliga 1

Hallo Liebe Fußballfreunde!
Herzlich willkommen zum 21. Spieltag in der Westfalenliga Staffel 1. Wir begrüßen recht herzlich unsere Gäste aus Roland. Gleichzeitig geht es um Wiedergutmachung für das Hinspiel.
Wir erinnern uns zurück: 6.Spieltag in Roland. Trotz einer 0:2 Führung bereits nach 17 Min., durch Michael Fromme in der 6. Min. und Nils Johannknecht in der 17 Min., ging das Spiel am Ende 3:2 für Roland aus...... weiterlesen

„Dritte“ vom TuS und Polonia setzen Zeichen Zwei Vereine – Viele Nationen! Kein Millimeter nach rechts! 

In der Kreisliga gibt es Spieler aus vielen verschiedenen Ländern der Welt. Einige von ihnen haben eine andere Hautfarbe oder eine andere Religion. Viele von ihnen beherrschen auch noch nicht perfekt die deutsch Sprache. Auch in unseren Mannschaften gibt es Spieler, die selbst oder deren Eltern nicht in Deutschland geboren sind, hier aber trotzdem zu Hause sind und deswegen bei den Fußballspielen für ihren Verein ihr... weiterlesen

Hiltrup II: Weiter auf Aufstiegskurs

Mit einem deutlichen 5:0 wurde die Mannschaft aus Bösensell wieder nach Hause geschickt. Das Team um Coach Manni Theile bleibt damit Spitzenreiter in der Kreisliga B3 und träumt weiter vom direkten Wiederaufstieg.
„ Die Jungs machen das... weiterlesen

Hiltrups Dritte furios gegen Polonia Münster

Am Sonntag ging es für die dritte vom TuS ins zweite Pflichtspiel in diesem Jahr(zehnt). Der Gegner war niemand geringes als der Tabellenzweite und Stadtteilnachbar Polonia Münster. Im Vorfeld der Partie setzten beide Mannschaften zusammen ein... weiterlesen

Hiltrup punktet im Spitzenspiel in Rödinghausen

Münster - Die Westfalenliga bleibt im vorderen Drittel weiter ganz eng beisammen. Der TuS Hiltrup ist mittendrin, mit dem 2:2 beim SV Rödinghausen II konnten die Münsteraner ganz gut leben. Auch wenn sogar ein Sieg möglich gewesen wäre.... weiterlesen

Coronavirus im Kreis Münster

Sehr geehrte Damen und Herren,
es ist Ihnen nicht entgangen, dass das Coronavirus nun auch den Kreis Münster erreicht hat und dass es bestätigte Fälle im Münsterland gibt. Der Kreis Münster steht im ständigen Austausch mit dem Verband und berät... weiterlesen

Corona stoppt Austausch mit Beaugency

Aufgrund des Coronavirus fällt der Austausch mit Beaugency an Pfingsten 2020 leider aus. Das Ende der Epidemie ist noch nicht absehbar. Frankreich ist ähnlich stark wie Deutschland betroffen. Allerdings gab es dort bereits erste Todesfälle.... weiterlesen

Hektische Momente beim TuS Hiltrup

Münster - Die Ergebnisse waren alles andere als aufregend. Schließlich fiel die Bilanz der münsterischen Teams eher übersichtlich aus, die drei Tabellenführer schafften sogar keinen Sieg. Doch für viel mehr Aufregung sorgten zwei Szenen.... weiterlesen

Boule-Gruppe mit neuem Vorstand

Nach einer kurzen Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Herbert Mohr, sprachen auch Rolf Neuhaus und Norbert Reisener auf der Jahreshauptversammlung der Bouler am 12.02.2020 noch einige Worte zu den zahlreich erschienenen Mitgliedern.
"Chef de Boule" Herbert Mohr erwähnte beim Rückblick die sportlichen Erfolge 2019 bei den Turnieren. Auch die Geselligkeit sei nicht zu kurz gekommen, wie beim Sommerfest, Moonlight-Boulen... weiterlesen

Schultes später Treffer lässt TuS Hiltrup gegen Victoria Clarholz jubeln

Münster - Der TuS Hiltrup hat die Tabellenführung abgegeben. Im Duell mit Victoria Clarholz kamen die Schützlinge von Trainer Christian Hebbeler nicht über ein 2:2 hinaus. Und selbst das war etwas glücklich aber nicht unverdient, weil der TuS bereits mit 0:2 zurückgelegen hatte. Von Benka Bommes

Ein Punktgewinn der emotionalen Sorte! Frederik Schulte rettet den TuS Hiltrup in letzter Sekunde vor der drohenden Niederlage...

weiterlesen

Hiltrup II: Testspiele bisher erfolgreich

Seit gut vier Wochen sind die Kicker unserer 2. Mannschaft wieder in der Vorbereitung auf die Rückrunde. Milde Temperaturen machen eine optimale Vorbereitung möglich. Und auch die ersten Tests waren erfolgreich.
Im Heimspiel gegen DJK SV Mauritz aus der Kreisliga C2, machte Sebastian Hübner erst spät in der ersten Halbzeit dir Tür zum Sieg auf. 1:0 hieß es zur Pause. Nach der Pause kamen unsere Jungs dann deutlich besser... weiterlesen

Hiltrups Dritte erneut mit Kantersieg

Auch die 3. Mannschaft scheint gut aus dem Winterschlaf zurückgekehrt zu sein. Eine sehr gute Trainingsbeteiligung und immer mehr neue Spieler, die in diesem Team kicken wollen machen Lust auf mehr!
Nico Appelhoff und Ralf Angerstein sind immer noch begeistert, was beim TuS Hiltrup gerade mit der 3. Mannschaft passiert. „Diese Truppe ist einmalig,“ sagt Ralf Angerstein. „Dieser zusammengewürfelte Haufen hat sich... weiterlesen

2. Eisstockschießen wieder ein voller Erfolg!

Besucherrekord bei größter Veranstaltung der Clubhaus-Geschichte des TuS Hiltrup. Trotz milder Temperaturen kamen zahlreiche Sportbegeisterte zum Eisstockschießen des TuS-Hiltrup
Eisstockschießen bei milden zehn Grad kann nicht funktionieren? Doch! Und das sogar sehr gut, wie der TuS Hiltrup am Freitag und Samstag an seinem Clubhaus bei der zweiten Ausgabe des Eisstockschießens bewies.
Beide Abende zusammengenommen waren... weiterlesen

Führungswechsel im TuS Clubheim

Nico Appelhoff, langjähriges TuS Mitglied und Trainer der 3. Herrenmannschaft, hat zu Beginn des Jahres die Führung des TuS Hiltrup Clubheim von Martin Neuhaus übernommen.

Nachdem Martin Neuhaus den Vorstand informiert hatte, dass er sein Engagement der Führung des Clubheims zu Beginn des Jahres aus zeitlichen Gründen beenden möchte, lief die Suche nach einem Nachfolger auf Hochtouren. Schnell wurde mit Nico Appelhoff... weiterlesen

Eisstockschießen und Après-Ski-Party am TuS-Clubheim Es geht wieder aufs Eis

Münster-Hiltrup - Sage und schreibe 80 Teams haben bei der Premiere mitgemacht – jetzt startet die Anmeldephase für die Neuauflage des Hiltruper Eisstockschießens am TuS-Clubheim. Von Markus Lütkemeyer

Manche Dinge kann man planen, andere dagegen nicht. Dass es zum Beispiel pünktlich zur Premiere des Eisstockschießens am TuS-Clubheim ordentlich geschneit hatte, war das letzte Mal eher eine glückliche Fügung und sorgte...

weiterlesen

TuS Hiltrup verlängert mit Trainer Hebbeler

Chefcoach Christian Hebbeler und sein Stab bleiben dem TuS Hiltrup auch in der kommenden Saison erhalten. Im Moment führen die Münsteraner die Westfalenliga-Tabelle an. Auch einen neuen Spieler präsentiert der Club zur Rückserie.

Der TuS...

weiterlesen

Spannung bis zur letzten Sekunde. U11-1 wird Vize-Hallen-Stadtmeister

An Tagen wie diesen….wurde am ersten Januar-Wochenende der Hallen-Stadtmeister der E-Jugend ermittelt. Und was soll man sagen – Emotionen pur! Nach einem langen Fußball Wochenende mit 19 Mannschaften, hatte die Mannschaft von Münster 08 im 9-Meter-Schießen schließlich das nötige Quäntchen Glück und konnte sich die Krone des Jahrgangs 2009 aufsetzten.

Bei diesem Turnier wurde wieder einmal deutlich, was diese Sportart so...

weiterlesen

SC Münster 08 ist neuer Stadtmeister - Hiltrup auf Platz 2

Nach zwei turbulenten Turniertagen in der Halle an der Bodelschwingh-Straße in Hiltrup feierten die Jungs des SC Münster 08 den Stadtmeistertitel bei den E-Junioren. Münster 08 konnte den Titel bei der 18. Auflage des Turniers nun zum dritten Mal gewinnen. Ausrichter und Rekordgewinner TuS Hiltrup musste sich dagegen mit dem zweiten Platz bescheiden. In einem spannenden Endspiel entschied das 9m-Schießen schließlich zugunsten der 08er.

Obwohl beim 9m-Schießen immer auch etwas Glück dazu gehört ist 08 kein unverdienter Stadtmeister. Nach einer souveränen Vorrunde mit 3 souveränen Siegen ohne ein einziges Gegentor wurden die 08er erst am Finaltag ernsthaft herausgefordert. Auch hier blieben sie unbesiegt, gewannen ihre Zwischenrundengruppe und erreichten nach weiterlesen

Stadtmeisterschaften der A- und B-Junioren Nächste Generationsucht ihre Sieger

Münster - Die Senioren haben ihren Sieger gefunden. Die zweite Garde des SC Preußen stemmte noch im alten Jahr den Pokal in die Höhe. Ab Donnerstag ermitteln die Junioren am Berg Fidel ihre beiden Sieger. Den Auftakt machen die B-Jugendlichen.... weiterlesen

Titelverteidiger: Der SC Preußen Münster macht das Dutzend voll

Münster - Auf der Uhr waren es noch gut 30 Minuten bis Mitternacht – und plötzlich schlug es 12: Die zweite Mannschaft des SC Preußen Münster sicherte sich zum dritten Mal in Folge und zum zwölften Mal in der Vereinshistorie den begehrten Titel... weiterlesen

Hiltrup verschenkt fahrlässig das Halbfinale

Münster - Des einen Freud, des anderen Leid. Jubel und Enttäuschung liegen manchmal so eng beisammen. Das war bei den Stadtmeisterschaften 2019 in der Endrunde nicht anders. Vor allem der TuS Hiltrup hatte so sein Päckchen zu tragen. Von Thomas... weiterlesen

Leeneman genießt mit 34 seine Premiere am Berg Fidel

Münster - Auch mit 34 hat das Fußballer-Leben noch etwas Neues zu bieten: Marcel Leeneman, Ex-Profi in Diensten des Westfalenligisten TuS Hiltrup, kommt in diesen Tagen erstmals in den Genuss der Stadtmeisterschaften. Er freut sich riesig. Von Thomas Rellmann

Ein Mann Mitte 30, über 200 Viertliga-Spiele auf dem Buckel, dazu Innenverteidiger – der hat doch sicher an der Halle kein Interesse. Falsch gedacht! Marcel...

weiterlesen

Stadtis: TuS Hiltrup freut sich auf die Endrunde

Münster - Wie erwartet qualifizierten sich am Samstag am ersten Zwischenrundentag Preußen Münster II, der BSV Roxel und der TuS Hiltrup für die Endrunde. Spannend wurde es vor allem am Ende zwischen dem SC Münster 08 und Borussia Münster. Der... weiterlesen

Stadtis: TuS Hiltrup erreicht Zwischenrunde ohne Punktverlust

Münster - Die großen Favoriten gaben sich keine Blöße, die Geheimtipps dagegen schon. Vorjahres-Überraschung GW Gelmer beispielsweise verabschiedete sich schon in der Vorrunde sang- und klanglos. Dafür meldeten sich neue Außenweiter zu Wort:... weiterlesen

27. Ausber-Cup: Preußen II gibt im Dauerduell dem TuS Hiltrup das Nachsehen

Everswinkel - Der SC Preußen Münster II ist auf den Hallengeschmack gekommen. Jedenfalls was den Klassiker der DJK RW Alverskirchen anbelangt, mit dem die Saison unter dem Dach eröffnet wird. Durch einen 2:1-Endspielsieg gegen den TuS Hiltrup... weiterlesen

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Liebe Tusler,
so langsam neigt sich das Jahr zu Ende, die Fußballsaison geht in die Pause. Ein kurzer Rückblick sei gestattet, sportlich haben wir viele Ziele erreicht. Im Senioren und Jugendbereich können wir auf eine tolle Halbzeitbilanz... weiterlesen

Der TuS Hiltrup sonnt sich über die Festtage an der Spitze

Münster - Was für ein Fußballsonntag aus Sicht des TuS Hiltrup. Mit 4:0 setzte sich die Elf von Trainer Christian Hebbeler beim VfB Fichte Bielefeld durch. Da die Konkurrenz Federn ließ, spülte der Sieg die Gäste an die Tabellenspitze. Von Andre Fischer

Das heilige Fest kann kommen. Nach dem 4:0 (1:0) beim VfB Fichte Bielefeld sonnt sich der TuS Hiltrup an der Spitze der Westfalenliga. Die Elf von Trainer Christian...

weiterlesen

„Zum TuS Hiltrup kommt man, vom TuS geht man nicht!“

Merci an Euch alle!

Als Ehrenvorsitzender möchte ich Euch zum Ende des Jahres 2019 einen von Herzen kommenden und zu Herzen gehenden Dank aussprechen, für alles von Euch Geleistete und Erreichte. Gerne auch verbunden mit der Bitte, dass der...

weiterlesen

Scheine für Vereine – Radio hören!

Ihr wollt dem TuS zu etwas Weihnachtsgeld verhelfen? Dann hört Radio Antenne Münster!

Die Aktion “Scheine für Vereine” läuft aktuell in unserem Lokalradio. Wir können als Verein 1000€ gewinnen, brauchen dafür aber die Mithilfe aller Mitglieder!

Das müsst ihr tun: Montags, Mittwochs und Freitags früh (zw. 6 und 10 Uhr) im Aktionszeitraum Antenne Münster hören. Wenn der TuS Hiltrup genannt wird, seid ihr dran: Ihr...

weiterlesen

TuS Hiltrup und 1. FC Gievenbeck in Torlaune

Münster - Fünf Tore schossen beide, doch beim TuS Hiltrup war es im Top-Spiel eine ganz enge Kiste, der 1. FC Gievenbeck machte die Sache hingegen deutlich. Gute Chancen, als Spitzenreiter in die Winterpause zu gehen, besitzt unterdessen... weiterlesen

Viel Gesprächsbedarf beim 5:4-Erfolg des TuS Hiltrup

Münster - Diese Partie war ihr Eintrittsgeld de facto wert. Beim Sieg des TuS Hiltrup im Spitzenspiel gegen Vreden sahen die Zuschauer nicht nur neun Tore. Einige Aufregung gab es am Sonntag auch neben dem Platz. Von Michael Schulte

Neun Tore, ein Linienrichterunter verbalem Dauerfeuer, zerstrittene Gästefans und ein aufgebrachter Christian Hebbeler. Aber am Ende hatten sich fast alle wieder lieb. Mit 5:4 (2:2) besiegte...

weiterlesen

A- und B-Jugend mit großem Kampf im Pokal

Es war eine tolle Stimmung und beide Mannschaften waren heiß das Pokalwunder zu schaffen. Gegen deutlich höherklassige Teams ging es um den Einzug ins Kreispokalfinale.

Am Samstag den 16.11. war Pokaltag am TuS. Als erstes musste unsere A Jugend im Halbfinale gegen einen scheinbar übermächtigen Gegner, den A-Jugend Westfalenligisten 1. FC Gievenbeck antreten. Aber die Gievenbecker staunten in der ersten Halbzeit nicht... weiterlesen

Hiltrups Dritte erneut mit Kantersieg

Ungläubig reibt man sich beim TuS Hiltrup dezeit die Augen über die Leistungen die die Dritte aktuell abliefert. 14 Tore in den letzten 2 Spielen. Da kann man sagen es läuft!

„Es wächst zusammen, was zusammen gehört“, sagt Nico Appelhoff, der Trainer der Dritten beim TuS Hiltrup. Die vielen neuen „alten“ Spieler, (viele ehemalige Jugendspieler, die früher bereits beim TuS gespielt haben, haben sich der „neuen“ Dritten... weiterlesen

TuS Hiltrup wahrt mit Sieg über Spexard den Anschluss

Münster - Der TuS Hiltrup schiebt sich nach und nach aus der kleinen Krise heraus. Nach dem starken Auftritt in Neuenkirchen gewannen die Münsteraner auch ihr Heimspiel gegen den SV Spexard. Das 2:0 war allerdings lange Zeit arm an Höhepunkten. Von Michael Schulte

Martin Simov war schier überrascht, als er das Clubhaus des TuS Hiltrup betrat. „Ich habe den Eindruck, dass bei der Pressekonferenz mehr Zuschauer sitzen als...

weiterlesen

Hiltrup transportiert Feuer ins Spiel und gewinnt in Neuenkirchen

Münster - Die Saison des TuS Hiltrup bleibt ein Auf und Ab. Am Sonntag gab es definitiv einen der Höhepunkte zu bestaunen. Mit 4:2 gewannen die Münsteraner beim SuS Neuenkirchen und gaben mit neuer taktischer Ausrichtung die Antwort auf... weiterlesen

Fußball: Ausber-Cup der DJK RW Alverskirchen

Alverskirchen/Everswinkel - Die Vorbereitungen für die Veranstaltung der DJK RW Alverskirchen laufen. Es sind bis zum ersten Anpfiff in der Everswinkeler Kehlbachhalle noch sechs Wochen. Vom 18. bis 20. Dezember findet die 27. Auflage des... weiterlesen

So: Heimspiel gegen Delbrück: Jetzt heißt es nachlegen!

Zunächst einmal möchte ich unseren Gegner am Sonntag, den Delbrücker SC, recht herzlich willkommen heißen. Ich hoffe das die Mannschaft, das Trainerteam, Vorstand und Fans sich in Hiltrup wohlfühlen und ein faires und schönes Fußballspiel erleben.

Zum TuS und dem bisherigen Saisonverlauf. Werden wir unseren Ansprüchen gerecht? Diese Frage stellt sich nach den zwei bitteren Niederlagen im Pokal gegen den Bezirksligisten... weiterlesen

Michael Gornik auf Stippvisite in Gambia

Michael Gornik, der Initiator der Aktion, TuS Kinder helfen Kindern aus Gambia, hat vor einigen Wochen in seinem Urlaub in Gambia die Kita in Marakissa besucht und sich ein aktuelles Bild über die Zustände dort gemacht. Mit dem Leiter der Kitaeinrichtung, Ebou, haben sie nach einem ausführlichen Rundgang überlegt, wie eine optimale Zusammenarbeit und Hilfe aussehen kann. Die bauliche Substanz der Kita ist noch... weiterlesen

Pokal: 1. Mannschaft scheidet in Drensteinfurt aus

Hiltrup verpasst durch die Niederlage beim SV Drensteinfurt den Einzug ins Kreispokal Viertelfinale.
Vorletzte Woche Donnerstag ging es für unsere 1. Mannschaft nach Drensteinfurt. Ein unangenehmer Gegner wartete auf unser Team. Die Mannschaft... weiterlesen

B1 erreicht Pokal-Halbfinale durch Elfmeterschießen

Das erste große Ziel in der Saison 19/20, welches vor Saisonbeginn ausgelobt wurde, sollte das Erreichen des Kreispokal Halbfinales sein.

Dem Trainerteam um Angelo Schulz , Klaus Schulz und Christian Vieth war nach den letzten Spielen wichtig ,dass die Jungs hier eine Reaktion zeigen, auf die teilweise zu lässige Spielweise der letzten Meisterschaftsspiele. Das ist uns im Kreispokalviertelfinale beim VfL Sassenberg auf... weiterlesen

Hebbeler enttäuscht und ehrlich: „verdient!“

Münster - Ehrliche Worte fand Christian Hebbeler vom TuS Hiltrup nach der 0:1 (0:0)-Niederlage seiner Mannschaft bei GW Nottuln: „Wir haben eine verdiente Niederlage kassiert“, sagte der Coach – und man merkte es ihm an, dass die Spuren... weiterlesen

Viele Chancen, wenig Tore: Der TuS Hiltrup ringt den TuS Tengern nieder

Münster - Nicht nur der grüne Untergrund hat dem TuS Hiltrup am Sonntag das Leben schwer gemacht. Ein wenig muss sich der Westfalenligist auch an die eigene Nase fassen, dass der Erfolg gegen Schlusslicht TuS Tengern mit 2:1 nur knapp ausfiel. Denn die Chancenverwertung ließ zu wünschen übrig. Von Michael Schulte

Ein Geläuf – zum Weglaufen. Das heißt, so einfach war das auch wieder nicht. Diese schmerzliche Erfahrung...

weiterlesen

TuS macht es mit dem Köpfchen – Hiltrup siegt beim SC Herford

Münster - Das 1:1 gegen Borussia Emsdetten hat Mut gemacht. Der TuS Hiltrup legte am Sonntag ein 3:1 beim SC Herford nach – Trainer Christian Hebbeler sprach von einem verdienten Erfolg. Von Andre Fischer

Geht doch! Alles eine Frage des...

weiterlesen

Platz 1 weiter gesperrt

Hallo liebe TuS'ler,
nach Rücksprache mit unserem Stadionteam ist Platz 1 auch noch für das Wochenende wegen der Witterung gesperrt. Und auf Platz 4 sollten Samstag nur 2 Spiele stattfinden. Deswegen spielt die U8-2 am Samstag auf Platz 5. Die... weiterlesen

Titelverteidiger Preußen Münster und der TuS Saxonia eröffnen die Stadtis

Münster - Titelverteidiger Preußen Münster eröffnet am 2. Weihnachtstag die 43. Auflage der Hallen-Stadtmeisterschaften gegen den TuS Saxonia Münster. Die ergab die Auslosung am Montag. Die vielleicht interessanteste Gruppe bilden Westfalia... weiterlesen

Hiltrups spätes Glück beim 1:1 gegen Borussia Emsdetten

Münster - Der TuS Hiltrup hatte am Sonntag das nötige Quäntchen Glück. Gegen den Tabellenführer aus Emsdetten fiel der Ausgleich in der Nachspielzeit. Nils Johannknecht bewahrte das Team von Trainer Christian Hebbeler vor einer weiteren Niederlage. Von Benka Bommes

Rettung in letzter Sekunde! Nils Johannknecht netzte in der Nachspielzeit (90.+3) zum Ausgleich ein und verschob die Krisensitzung des TuS Hiltrup vorerst....

weiterlesen

Chapeau TuS Hiltrup!

Ein Wortbeitrag von Norbert Reisener
Unser Ehrenvorsitzender Norbert Reisener hatte vergangene Woche während der erweiterten Vorstandssitzung um den Vortrag eines Wortbeitrags gebeten, dem wir auch gerne in unserem Vereinsmagazin nachkommen... weiterlesen

Derby gegen Hiltrup taugt zur Gievenbecker Wiedergutmachung

Münster - Die einen hatten einen Dauertief, die anderen waren auf der Suche nach Konstanz. Das Derby lieferte diese Erkenntnis: Kellerkind 1. FC Gievenbeck glückte mit dem 1:0 ein Befreiungsschlag, der TuS Hiltrup muss sich von höheren Ambitionen... weiterlesen

Der Markierer vom TuS

Münster-Hiltrup - Ob nach einem heißen Sommer oder einem langen Winter: Die richtige Pflege des Sportplatzes ist sehr wichtig. Und da kommt der Markierer ins Spiel. Beim TuS Hiltrup heißt er Horst Rump. Von Peter Sauer

Kräftig scheint die...

weiterlesen

Hiltrup hält dem Druck zu liefern gegen Theesen stand

Münster - Die Stimmung war schon merklich getrübt beim TuS Hiltrup. Nach den jüngsten drei Ergebnissen kein Wunder. Nun meldeten sich die Münsteraner zurück mit einer abgeklärten Vorstellung, die einen 3:1-Erfolg über den VfL Theesen brachte. Von Benka Bommes

Der TuS Hiltrup ist zurück in der Erfolgsspur. Der Westfalenligist gewann sein Heimspiel gegen den VfL Theesen mit 3:1 (2:0) und präparierte sich damit für das...

weiterlesen

Auswärtsärger beim TuS Hiltrup

Münster - Eine interessante Serie legte Bezirksligist BW Aasee bisher hin. Alle drei Partien zu Hause gewann das Team 2:1. Da stören die Auswärtsschlappen kaum. Dagegen tun die des TuS Hiltrup in der Fremde richtig weh. Der Westfalenligist... weiterlesen

TuS Hiltrup gibt beim SC Roland ein 2:0 noch ab

Münster - Der TuS Hiltrup sah im Verfolgerduell beim SC Roland schon wie der sichere Sieger aus. Doch eine Tiefschlafphase nach der Pause brachte die Münsteraner nicht nur um den Sieg, selbst einen Punkt konnten sie nicht mehr retten. Von Thomas... weiterlesen

Heim-Demontage für TuS Hiltrup gegen Rödinghausen II

Münster - Damit hatte nun wirklich niemand gerechnet. Der TuS Hiltrup, bislang ungeschlagen und auf dem Wege an die Tabellenspitze, unterlag dem SV Rödinghausen II nicht nur mit 0:4, sondern war dem Gast auch hilflos ausgesetzt. Von Thomas... weiterlesen

Viel mehr als Schall und Rauch – Luca de Angelis bremst nur eine Verletzung aus

Münster - Beim TuS Hiltrup hat er voll eingeschlagen: Luca de Angelis traf bislang viermal. Nun bremst den ehemaligen Gievenbecker eine Verletzung aus. Montag wird sich herausstellen, wie lange er ausfällt. Von Uwe Niemeyer

Der Name hat im...

weiterlesen

Fa. Jungenblut unterstützt TuS-Jugendarbeit

„Wir sind sehr dankbar und freuen uns sehr, dass Rolf Jungenblut sich ab dieser Saison sehr stark für unsere Jugendarbeit hier beim TuS Hiltrup engagiert“, sagte Rolf Neuhaus im Rahmen der offiziellen Bekanntgabe des neuen Hauptsponsors für unsere Jugendabteilung weiterlesen

Spannende Vereinsmeisterschaft der Boule-Gruppe

Die Boule-Gruppe Carambolage spielte am Samstag auf ihrer Anlage im TuS-Stadion um die Vereinsmeisterschaft 2019. Das Turnier wurde vom Chef de Boule Herbert Mohr und seinem Vize Karl-Heinz Schaefer, der auch die Turnierleitung übernommen hatte, organisiert. Für das Turnier hatten sich 34 Spieler und Spielerinnen gemeldet.

Vor Spielbeginn wurden 10 Mannschaften, mit jeweils 3 Spielern und 2 Mannschaften mit jeweils 2... weiterlesen

Guter Start!

Hallo Liebe Fußballfreunde!
Alle Amateurligen haben den Spielbetrieb wieder aufgenommen. Unsere im letzten Jahr neu formierte „Dritte“ hat nach einer sieglosen Saison und nach zum Teil deftigen Niederlagen im ersten Spiel der neuen Saison Ihren... weiterlesen

Alte Herren mit guten Saisonabschluss

Im letzten Saisonspiel unserer „Alten Herren“ ging es auf eigenem Platz gegen die Mannschaft aus Gievenbeck. Da hier die beiden Mannschaften mit den meisten Gegentoren aufeinander trafen, versprach die Partie im Vorfeld bereits, torreich... weiterlesen

Berg- und Talfahrt für den TuS Hiltrup in Clarholz

Münster - Auf und ab ging es für den TuS Hiltrup am Sonntag bei Victoria Clarholz. Nach einer 2:0-Führung und einem 2:3-Rückstand hieß es am Ende 3:3. Chancen, die Partie doch noch umzubiegen, waren sogar vorhanden für die Münsteraner. Von Andre... weiterlesen

De Angelis und Hammami drehen Spiel gegen Fichte für TuS Hiltrup

Münster - Starker Saisonstart des TuS Hiltrup: Sieben Tage nach dem feinen Auswärtsstart in Vreden gewann der Westfalenligist auch sein erstes Heimspiel gegen Fichte Bielefeld 2:1. Und wieder hatte Luca de Angelis seine Füße erfolgreich im Spiel. Von Julian Bischoff
Das war ein hartes Stück Arbeit: Nach dem überzeugenden Auftaktsieg in Vreden gewann Westfalenligist TuS Hiltrup auch das zweite Spiel der Saison – musste vor... weiterlesen

Endlich im Wettkampfmodus

Hallo Fußballfangemeinschaft,
wir blicken auf fast 6 Wochen Vorbereitung zurück. Aus meiner Sicht sehr erfolgreich und nicht unbedingt in dieser Form zu erwarten. Der Strukturwandel hatte doch einige großen Einschnitte und Veränderungen bei... weiterlesen

Eine spannende Saison beginnt...

Am letzten Wochenende ist die Sasion 19/20 mit dem 1. Spieltag gestartet. Nach einer intensiven Vorbereitung unserer Mannschaft, die sie sich mit dem Gewinn des Fuchs-Cups versüßt hat, hat nun der Ernst der Liga begonnen. Wenn es nach unserem neuen Trainer Carsten Hebbeler geht, wird es eine erfolgreiche Saison, in der das Ziel ist, eine Verbesserung zur letzten Saison (Platz 4) zu erreichen.

Mit der Vorbereitung ist... weiterlesen

Hiltrup II mit neuem Trainergespann: Manfred Theile und Paul Lolaj übernehmen

Trainerwechsel bei unserer 2. Mannschaft. Mit Manfred Theile und Paul Lolaj konnte der TuS Hiltrup nach dem Abstieg der zweiten Mannschaft in der letzten Saison von der Kreisliga A in die Kreisliga B, zwei „alte“ TuS-Haudegen gewinnen um das sportliche Ziel Wiederaufstieg erfolgreich anzugehen.
Nach der verkorksten letzten Saison, die trotz der Unterstützung einiger Westfalenliga-Spieler, mit dem Abstieg in die Kreisliga... weiterlesen

Hiltruper Ü40 spielt 1:1 gegen BW Aasee

Nach 5 Spieltagen liegt die Ü40 des TuS hiltrup auf dem 5. Tabellenplatz. Am vierten Spieltag konnte unsere Mannschaft einen Auswärtssieg in Nordkirchen feiern. Mit 2:1 gingen unsere Fußball-Herren als Sieger vom Platz. Auch gegen BW Aasee,... weiterlesen

Sparkassen Fußball-Camp ein voller Erfolg

Technik, Taktik und jede Menge Spaß am runden Leder standen auch beim diesjährigen Sparkassen Fußballcamp des TuS Hiltrup wieder auf dem Programm. Erneut erlebten 65 Kinder zwischen fünf und dreizehn Jahren in den Schulferien, unter der Leitung von Michael Stapper und seinem Trainerteam, an fünf Tagen auf dem TuS-Gelände eine intensive Fußballwoche. Frei nach dem Leitsatz der FMS-Fußballschule "sinnvolles Training gepaart... weiterlesen

TuS Hiltrup Familientag 2019

Wie jedes Jahr an Fronleichnam fand auch 2019 wieder unser Familientag auf der Sportanlage am Osttor statt. Die alljährliche Veranstaltung für unsere Jugendfußballer der Altersklassen U6-U11 hatte auch dieses Jahr Wetterglück, da der angekündigte Regen ausblieb. Die jungen Kicker konnten sich wieder bei einem kleinen Spaßturnier mit altersgemischten Mannschaften in ihrem Können messen und hatten in den Spielpausen die... weiterlesen

Sommerfest mit Kiepenkerl-Besuch

Am Freitag, 19. Juli feierte die Boule-Gruppe "Carambolage" ein richtig tolles Sommerfest. Der Vergnügungsausschuss hatte auf den Boulebahnen alles vom Feinsten vorbereitet. Es gab sehr gutes Essen vom Büfett und die Getränke waren gut gekühlt an diesem lauen Sommerabend. Zur Überraschung aller hatte ein Kiepenkerl aus Münster den Weg in die TuS-Arena gefunden und unterhielt die anwesenden Mitglieder mit seinen "Dönekes"... weiterlesen

Frauenpower auf der Bouleanlage

16 Spielerinnen der Boule-Gruppe "Carambolage" trugen am Mittwochnachmittag, 19. Juni, auf der Bouleanlage im TuS Stadion zum siebten Mal den "Damen-Pokal" aus. Nachdem man sich mit Kaffee und Kuchen gestärkt hatte ging es sofort los. Die Spielerinnen wurden in die Mannschaften gelost. Es mussten zwei Runden gespielt werden. Alle Mannschaften gingen mit viel Ehrgeiz in die Spiele und es gab tolle und spannende Situationen.weiterlesen

TuS Carambolage spielt den internen Richters-Cup aus

Die Boule-Gruppe "Carambolage" im TuS Hiltrup spielte am Samstag, 15. Juni, auf ihrer Anlage im TuS-Stadion um den Richters-Cup. Im Vorfeld hatten sich 30 Mitglieder angemeldet, so dass zehn Mannschaften zu je drei Spielern gebildet wurden. Gespielt wurde in zwei Gruppen zu jeweils 5 Mannschaften. Jede Mannschaft hatte in der Vorrunde in seiner Gruppe vier Pflichtspiele zu absolvieren.

Für das Halbfinale haben sich... weiterlesen

TuS Carambolage siegt gegen Ottmarsbocholt und holt den Wanderpokal

Die Boule Gruppe "Carambolage" spielte am 25.05.2019 zum 15. Mal den TuS-Wanderpokal aus. Angetreten zum sportlichen Wettkampf waren zehn Mannschaften aus sieben befreundeten Boule-Vereinen, die in zwei Gruppen um den Pokal stritten. Es wurde der Modus "Triplette" gespielt. Jede Mannschaft versuchte von Anfang an ein gutes Ergebnis zu erzielen. Im Laufe des Nachmittags standen 4 Mannschaften fest, die das Halbfinale... weiterlesen

Gegensätzliche Stimmung zum Start in Kinderhaus und Hiltrup

Münster - Unterschiedlicher hätten die Auftaktspiele für Westfalia Kinderhaus und den TuS Hiltrup kaum laufen können. Während sich die Nordmünsteraner über ein 0:2 gegen Mesum ärgerten, kletterte der Club vom Osttor gleich auf den ersten Platz...... weiterlesen

Traumstart für TuS Hiltrup und de Angelis in Vreden

Münster - Wie wichtig ein guter Auftakt für den TuS Hiltrup nach dem Neustart in diesem Sommer sein würde, hatte Trainer Christian Hebbeler im Vorfeld betont. Seine Spieler erhörten ihn und schossen die SpVgg Vreden auf deren Platz mit 4:1 ab.... weiterlesen

Everswinkel chancenlos

Da war nichts zu machen: Westfalenligist TuS Hiltrup traf in der ersten halben Stunde gleich fünfmal ins Schwarze und machte damit im Sportpark Wester frühzeitig alles klar. Nach nur 18 Minuten hatten es bereits 0:4 geheißen. „Anfangs hatten wir... weiterlesen

Saison-Check: Der TuS Hiltrup bläst zur Offensive

Münster - Der TuS Hiltrup ist nicht mehr das, was er mal war. Gut so, sagt Trainer Christian Hebbeler, der einer von 15 Neuen an und auf dem Platz ist. Mit den Neuen kommt viel Schwung. Der Check vor dem Start! Von Henner Henning

Wer sich in...

weiterlesen

Fuchs-Cup: TuS Hiltrup dreht Finale gegen Westfalia Kinderhaus

Münster - Dass es kein reines Freundschaftsspiel war, zu dem sich der TuS Hiltrup und die Westfalia aus Kinderhaus getroffen hatten, zeigten schon Spielort und Anstoßzeit: 17.30 Uhr in Herbern. Finale im Fuchs-Cup: Es ging unter anderem um einen nicht unerheblichen Zuschuss für die Mannschaftskasse. Von Ansgar Griebel... weiterlesen

Hiltrups Trainer Christian Hebbeler im Interview: „Ich weiß, dass es Kritiker gab“

Münster - Beim TuS Hiltrup hat mit der Installation von Christian Hebbeler definitiv eine neue Zeitrechnung begonnen. Der Coach ist erst 33, hat sich aber schon ein besonderes Netzwerk aufgebaut. Im Interview spricht er über seine... weiterlesen

Preußen-Reserve startet in Hamm, Hiltrup in Vreden und Gievenbeck in Nottuln

Münster - Die Spielpläne für die Oberliga, die Westfalenliga 1 und die Landesliga 4 liegen vor. Preußen Münster II beginnt nach dem Aufstieg mit einer Partie bei der Hammer SpVg und empfängt dann die SF Siegen. Der TuS Hiltrup und der 1. FC... weiterlesen

Testspiele: TuS Hiltrup spielt sich warm und müde

Münster - Die Vorbereitung der Amateurfußballer ist in vollem Gange. Westfalenligist TuS Hiltrup hatte zwei namhafte Regionalligisten zum Blitzturnier geladen. Auch andere münstersche Teams waren im Einsatz. 13 externe Neuzugänge, dazu vier... weiterlesen

Fußballcamp TuS Hiltrup: 05.08.-09.08.2019

Auch in 2019 wird es wieder ein Fußball-Camp in den Sommerferien auf der Sportanlage des TuS Hiltrup in Hiltrup-Ost geben. Wie gewohnt wird das Fußball-Camp unter Michael Stappers Leitung durchgeführt.

Datum: Mo, 05.08. - Fr, 09.08.2019 - 5 Tage Training täglich von 9.30 Uhr - 16 Uhr
Kosten: 121€ für Mitglieder, 130€ für Nicht-Mitglieder

Hier geht es zur Homepage von Michaels Fußballschule, auf der man sich bereits jetzt für das Sommercamp anmelden kann.

weiterlesen

Saisoneröffnung 2019/2020 am 07. Juli

Hallo Zusammen,
am 07.07.2019 laden wir zu einem Kurzturnier ein. Mit einem stark veränderten Kader und einem neuen Trainer- und Betreuerteam gehen wir in die Fußball-Saison 19/20. Das ist sicher ein sehr interessanter Termin für alle TuS'ler. An diesem Tag möchten wir die neu formierte 1. Mannschaft samt Trainerteam im Rahmen eines kleinen aber topbesetzten Turniers bei uns im Stadion vorstellen. Es ist uns gelungen zwei... weiterlesen

Neue Trikots für die Junioren

Die TuS Hiltrup Fußballabteilung freut sich über einen neuen Unterstützer für den Jugendbereich. Das Hiltruper Unternehmen Gerüstbau Jungenblut, ist für die kommenden Jahre der Hauptsponsor der Jugendabteilung. "Die Unterstützung der Jugend liegt mir am Herzen. Kinder und Jugendliche in der heutigen digitalen und schnelllebigen Zeit für Sport zu begeistern und ihnen optimale Trainingsbedingungen zu bieten, unterstützt die... weiterlesen

TuS-Boule-Gruppe "Caramboulage spielt um den Richters-Cup

Am Samstag, 15. Juni ab 10.00 Uhr findet das Turnier um den Richters-Cup auf unserer Anlage in der TuS-Arena statt. Es haben sich 30 Mitglieder angemeldet, so dass 10 Mannschaften starten können. Für das leibliche Wohl zu kleinen Preisen ist... weiterlesen

Boule: Turnier um den "Damenpokal" am 19. Juni um 15.00 Uhr

Am Mittwoch, 19.6. wird auf unserer Boule-Anlage in der TuS-Arena wieder um den Damenpokal gespielt. Interessierte Boulerinnen können sich noch in die Teilnehmerliste eintragen oder sich bei der Organisatorin Gerda Müllenbeck melden.
weiterlesen

Schmissige Ouvertüre – Fuchs-Cup-Legenden unter sich

Herbern - Was machen eigentlich Altkreis-Legenden wie Bernd Löcke, Ralf Bülskämper, Michael Jung, Tino Grote, Oliver Marin und Co.? Na, zeigen, dass sie von ihrem einstigen Können nichts eingebüßt haben! Am 20. Juli in Herbern – aus gegebenem Anlass...
weiterlesen

Hiltrups neuer Sportchef Prieto im Interview: „Der Oberliga-Traum lebt“

Münster - Der TuS Hiltrup hat sich neu aufgestellt auf dem Posten des Sportlichen Leiters. Raul Prieto löst zum 1. Juli Frank Busch ab. Sein erstes Interview in neuer Position zeigt, dass er nicht nur die erste Mannschaft auf dem Schirm hat. Doch auch mit der hat der 48-Jährige große Pläne...
weiterlesen

TuS Hiltrup rüstet mit acht weiteren Neuen und Sportlichem Leiter auf

Münster - Der TuS Hiltrup krempelt seinen Kader für die kommende Saison weiter kräftig um. Aus dem eigenen Nachwuchs rücken vier Spiele in die erste Mannschaft auf, doch auch vier weitere externe Neuzugänge vermeldete der Westfalenligist. Dazu... weiterlesen

Ein Blick zurück und ein Blick nach vorn...

Liebe TuS'ler, liebe Fußballfreunde,
die Saison 2018/2019 neigt sich langsam dem Ende zu. Die 1. Mannschaft spielt heute ihr letztes Heimspiel gegen den SC Herford. Dieses Spiel hat sportlich keinen besonderen Wert mehr, ist aber trotzdem ein... weiterlesen

Schiedsrichter werden beim TuS Hiltrup

Möchtest Du mit Deinem Hobby Geld verdienen und viele weitere Vorzüge genießen? Dann werde doch einfach Fußballschiedsrichter beim TuS Hiltrup. Auf Dich wartet eine tolle Gemeinschaft und Freundschaft unter vorhandenen Jungschiedsrichtern und erfahrenen „Altgedienten“. Ein eigener TuS-Schiedsrichterobmann hegt und pflegt das positive Miteinander und hilft in allen Lagen. Die Mitgliedschaft im TuS ist frei. 

Der...

weiterlesen

Kennen Sie schon unseren CentsForFriends Club?

Der Fußball ist eine der kostenintensivsten Sportarten im deutschen Vereinssport. Aus diesem Grund ist jeder Verein, auch der TuS Hiltrup, auf Sponsoren, Werbepartner, Gönner und Förderer angewiesen. Nur mit dieser Unterstützung kann ein Verein wie der TuS Hiltrup gewährleisten, den fußballspielenden Mitgliedern optimale Trainigsbedingungen und eine leistungsgerechte Förderung zu bieten.

Aus diesem Grund hat der TuS... weiterlesen

Adobe Reader oder Foxit Reader zum Betrachten von PDF-Dokumenten herunterladen

Adobe Reader herunterladen   Free Foxit Reader herunterladen

Auf dieser Web-Seite werden häufig Dokumente im PDF-Format abgelegt, z.B. Turnierpläne. Diese Dokumente weiterlesen