Online-Anmeldung

TuS-WebApp

Spiel- und Sporthallen

Ganze Meldung
04.11.2018 02:58

Tischtennis-Stars zum Anfassen

Rund 70 Tischtennis-Interessierte hatten am Montag Abend in der alten Turnhalle Hiltrup riesigen Spaß. Vom 7-jährigen bis zum 73-jährigen waren sie gekommen, um mit dem ehemaligen Elften der Tischtennis-Weltrangliste, dem Franzosen Damien Eloi sowie dem ehemaligen Vize-Europameister Torben Wosik zu spielen.


Nachdem die beiden einen sehenswerten Schaukampf gezeigt hatten, waren die Spielerinnen und Spieler aus Hiltrup und auch einige aus Rinkerode an der Reihe. Zunächst galt es, die Aufschläge von Damien Eloi zu retournieren. Wer zwei von drei Aufschlägen zurückspielen konnte, bekam ein kleines Präsent. Das gelang unter dem tosenden Jubel der Fans u.a. dem erst sieben Jahre alten Sebastian Lenz. Danach wurde die ganze Halle voller Tische gestellt – jetzt durfte jeder mal ran, auch die beiden ganz Großen fordern. Die spielten geduldig mit, zeigten etliche Tricks aus ihrem Erfahrungsschatz und machten den Abend vor allem für die vielen Nachwuchsspieler zu einem echten Erlebnis.

Ralf Brameier, Sportlicher Leiter der TuS-Tischtennis-Sparte hatte lobende Worte für Eloi und Wosik: „Die beiden waren sehr nett und haben unseren Jüngsten einen enormen Motivationsschub verpasst.“ Sprach´s und entließ Eloi und Wosik nach knapp zwei Stunden mit ein paar kleinen Geschenken nach Hause.

Fotos folgen in den kommenden Tagen.

 

 

 

 

Alle Fotos gibt´s hier


Unsere Partner

Erdinger alkoholfrei
Sparkasse Münsterland Ost
Active Laufshop
Radsport Weste
e-Spirit
TuS Hiltrup 1930 e.V. | Moränenstr. 14 | 48165 Münster | Tel.: 02501/8888 | E-Mail: geschaeftsstelle [at] tushiltrup.de