Bei den Deutschen Meisterschaften der Kadetten im olympischen Taekwondo-Zweikampf der Deutschen Taekwondo Union e. V. (olympischer Spitzenverband für Taekwondo im Deutschen Olympischen Sportbund) am 01.06.2019 im sächsischen Wildsdruff bei Dresden erkämpfte sich Amelie Hast von der Sparte Taekwondo des TuS Hiltrup e. V. den 3. Platz und damit die Bronzemedaille bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften! Sie startete dort in der Klasse Kadetten (11 Jahre bis 14 Jahre), weiblich,+59 kg. erreichte mit einer starken Leistung das Halbfinale und sicherte sich damit die Bronzemedaille.  Herzlichen Glückwunsch!

Amelie Hast mit ihrer Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften der Kadetten.