Thilo Kastirke und Simon Hüwe qualifizieren sich für die Bezirksrangliste

Guten Sport boten 14 Jungen 13 bei der Endrangliste des Tischtennis-Kreises Münster/Warendorf. In zwei 7er-Gruppen mussten die Jungs zunächst ran. Die besten vier jeder Gruppe qualifizierten sich für die Bezirksrangliste am 6. Mai. Das gelang beiden Spielern des Tus Hiltrup. Thilo Kastirke (11) wurde am Ende insgesamt Siebter, Simon Hüwe

(9) kam überraschend auf Platz 8. Philipp Schoofs war als Sieger des letztjährigen Bezirksranglistenturnieres freigestellt gewesen. Bei den Mädchen 13 belegte Hannah Hellmann Platz 5.

© Copyright - TuS Hiltrup 1930 e.V.