Online-Anmeldung

TuS-WebApp

Spiel- und Sporthallen

Ganze Meldung
02.06.2018 23:18

Pure Sonne und Top Platzierungen in Münster Hiltrup

Bereits zum neunten Mal richtete die Leichtathletikabteilung des TuS Hiltrup ein Sportfest für unsere jüngsten Leichtathleten aus. Viele Bestleistungen, Medaillen und Urkunden für alle Teilnehmer, Pokale für die Sieger, Sachpreise und tolle Atmosphäre begeisterten viele Zuschauer und sorgten für gute Laune bei den Teilnehmern und Eltern. 237 Kinder aus 19 verschiedenen Vereinen waren zum Gast an der Westfalenstraße in Münster Hiltrup.


Bei phänomenalem Wetter begrüßte vorgestern der TuS Hiltrup viele junge begeisterte Leichtathleten aus Münsterland an der Anlage Süd.

Unsere Athleten nutzten den Heimvorteil und haben überragende Leistungen gebracht. Am stärksten war die Altersklasse der weiblichen Jugend U16 vertreten. Die ersten 4 Plätze gingen an die Athletinnen des TuS Hiltrup. In Top Form präsentierte sich mit 1562 Punkten Ida Schwering.  Diesmal sprang sie 3 Mal über die 5 Meter Marke und lieferte sich im Sprint  mit ihrer Trainingskameradin  - Guely Batantou ein starkes Duel. Dabei kam am Ende der 100m Strecke eine phänomenale Zeit heraus - 12,65 Sek. für Ida und 12,68 Sek. für Guely. Beide Athletinnen verbesserten ihre Bestzeit um zwei Zehntel. Die Qualifikationsnorm für Deutschen Meisterschaften im nächsten Jahr wäre 12,80 Sekunden und damit hätten unsere Sprinterinnen das DM Ticket  schon ein Jahr im voraus gelöst.

Laura Calderon und Maya Röser kompletierten die Podestplätze im Dreikampf der Altersklasse W14.

Lia Filax siegte bei den 13 jährigen Mädchen und freute sich ebenfalls über ihre neue persönliche Bestleistung im Sprint (10,14 Sek.)

In der Altersklasse W12 triumphierte Sophia Mazzei - eine talentierte Sportlerin aus der Gruppe von Pia Kreke/  Anna Schlüter und Marvin Staubermann. Sie belegte mit 1276 Punkten den 1. Platz und dominierte in allen Dreikampf Disziplinen (75m - 11,34 Sek., Weit - 4,21, Ball - 33,50). 

Lars Günther gewann den Dreikampf in der männlichen Jugend M15 mit 1466 Punkten vor seinem Trainingspartner Luc Krawinkel(1426 Pkt).

Im Namen der Leichtathletikabteilung des TuS Hiltrup möchte ich mich bei allen  herzlich bedanken, die dazu beigetragen haben, dass unser Sportfest zu einem tollen Event und einem festen Termin im Veranstaltungskalender des Kreises Münster/ Warendorf geworden ist.

Besonderen Dank will ich dabei dem Organisationsteam aussprechen, das in den letzten Tagen und Wochen dafür gesorgt hat, dass in den jeweiligen Bereichen (Verpflegung, Wettkampfbüro, Zeitmessanlage, Auf- und Abbau der Geräte, Riegenführung, Kampfrichterteam, Urkunden Design, etc. …) alles super geklappt hat. 

Das Lob, das wir von den Teilnehmern bzw. Zuschauern bekommen haben, will ich hiermit gerne an euch/an Sie alle weitergeben.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei unseren Sponsoren für die finanzielle Unterstützung und die tollen Sachpreise bedanken.

Ergebnisse Disziplinen...     Ergebnisse Mehrkampf...          Fotos... 


Unsere Partner

Erdinger alkoholfrei
Sparkasse Münsterland Ost
Active Laufshop
Radsport Weste
e-Spirit
TuS Hiltrup 1930 e.V. | Moränenstr. 14 | 48165 Münster | Tel.: 02501/8888 | E-Mail: geschaeftsstelle [at] tushiltrup.de