Wer einen Bundesfreiwilligendienst antreten möchte, denkt meist an den sozialen, kulturellen oder ökologischen Bereich. Doch sowas ist auch im Sport möglich!
Seit heute haben wir beim TuS einen neuen Bufdi, der uns ab sofort für das nächste Jahr vielfältig unterstützt.

Simon Chrobak (rechts) begrüßt Jan Schützner (links) als neuen Bufdi in der Geschäftsstelle.

 

Jan Schützner ist 18 Jahre alt und dem Verein schon lange verbunden, unter anderem als Trainer in der Tischtennis Sparte. Im kommenden Jahr wird uns vor allem den Kinder- und Jugendbereich der einzelnen Sparten und im OGTS unterstützen, bei der Veranstaltungsorganisation und in der Geschäftsstelle helfen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und die tatkräftige Unterstützung und wünschen Jan viele gute Erfahrungen bei uns im Verein!